Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2018 | OriginalPaper | Chapter

3. Relevanzprüfung: Ist TPM das Richtige für Sie?

Authors : Thomas Heller, Christian Prasse

Published in: Total Productive Management - ganzheitlich

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Wir erleben ganz oft, wie TPM in einem Unternehmen mit großem Enthusiasmus gestartet wird. Mit der Zeit wendet sich die Aufmerksamkeit von Geschäftsführung, Kunden und vielen Kolleginnen und Kollegen jedoch anderen Themen zu, viele TPM-Teilprojekte schlafen wieder ein oder verlieren an Fahrt. Irgendwann verschärft sich auch der Zielkonflikt zwischen „Die Fertigung muss laufen!“ und „Wir brauchen Zeit (sprich Fertigungsausfall) für TPM!“. Vor allem dann, wenn man zwar TPM macht, aber immer noch ausschließlich an Fertigungszielen gemessen wird. Spätestens dann kommen Zweifel: Ist TPM überhaupt das Richtige für uns? Muss das auch noch sein? Ich habe doch schon so genug zu tun!
Warum auch dann TPM noch das Richtige ist und wie Sie den richtigen Grad an TPM für Ihr Unternehmen bestimmen, das lesen Sie in diesem Kapitel.
Literature
go back to reference EFQM; Grundkonzepte der Excellence. Brüssel, 2003, ISBN 90-5236-079-0 EFQM; Grundkonzepte der Excellence. Brüssel, 2003, ISBN 90-5236-079-0
Metadata
Title
Relevanzprüfung: Ist TPM das Richtige für Sie?
Authors
Thomas Heller
Christian Prasse
Copyright Year
2018
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-53257-7_3

Premium Partner