Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2016 | OriginalPaper | Chapter

6. Was Reimformen, Spiele und Sicherheit mit Führung in unsicheren Zeiten zu tun haben

Author : Dr. Mario Herger

Published in: Führen in ungewissen Zeiten

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Was haben ein reime-verliebter Bauer Anfang 1920 in Salzburg und der CEO des amerikanischen Aluminiumgiganten Alcoa gemeinsam? Sie schafften es ihre Mitarbeiter durch indirekte Zielvorgaben und Spaß zu mobilisieren und dank ihres kollektiven Wissens und ihrer Kreativität die Unternehmen erfolgreich zu machen. Das alles schafften diese Führungskräfte nicht durch traditionelle Führungsmaßnahmen, sondern durch die Anwendung von Motivationstheorien und Verhaltensweisen, wie sie Videospiele meisterhaft verwenden. Mit dem zunehmenden Druck zur Innovation und mit einer neuen Generation an Mitarbeitern, die 10.000 h an Videospielerfahrung mitbringen und ähnliche Erfahrungen im Arbeitsumfeld erwarten, tun moderne Führungskräfte gut daran sich neuer Führungsmodelle anzunehmen, und von Videospielen zu lernen.
Literature
go back to reference Kohn, A. (1999). Punished by rewards: The trouble with gold stars, incentive plans, A’s, praise, and other bribes. Boston: Houghton Mifflin. Kohn, A. (1999). Punished by rewards: The trouble with gold stars, incentive plans, A’s, praise, and other bribes. Boston: Houghton Mifflin.
go back to reference Peter, I. (1981). Gaßlbrauch und Gaßlspruch in Österreich. Salzburg: Verlag Alfred Winter. Peter, I. (1981). Gaßlbrauch und Gaßlspruch in Österreich. Salzburg: Verlag Alfred Winter.
Metadata
Title
Was Reimformen, Spiele und Sicherheit mit Führung in unsicheren Zeiten zu tun haben
Author
Dr. Mario Herger
Copyright Year
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-11227-1_6

Premium Partner