Skip to main content
main-content
Top

Das könnte Sie auch interessieren

20-01-2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Aktuelle Marktstudie: Silikon als innovativer Allrounder Neuer Inhalt

Bereits zum dritten Mal untersuchte Ceresana den weltweiten Silikon-Markt und prognostiziert bis 2025 ein jährliches Wachstum von durchschnittlich 3,9 Prozent. Größter Silikon-Produzent und gleichzeitig -Verbraucher ist die Region Asien-Pazifik.

07-01-2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Innovativer Fügeprozess zur Heckspoiler-Produktion

Kleben und Schweißen waren bei der Spoiler-Herstellung in der Automobil-Industrie bislang zwei zeitversetzt stattfindende Prozessschritte. Wie der Industrieverband Klebstoffe berichtet, ist einem Anlagenbauer und einem Automobilzulieferer gelungen, das zu ändern: Eine gemeinsam entwickelte 2K-Hybrid-Klebanlage vereint jetzt die Vorteile aus zwei Welten – Kleben und Ultraschallschweißen. Zusätzliches Plus: die verkürzten Zykluszeiten.

07-01-2019 | Verbindungstechnik | Nachricht | Article

Biobasierte Epoxidharz- und Polyurethan-Klebstoffe

Im Projekt BioDur hat das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM) mit drei Industriepartnern neue Wege erforscht, um überwiegend biobasierte Klebstoffe herzustellen, die ähnliche Eigenschaften wie synthetische Epoxidharz- oder Polyurethanklebstoffe aufweisen. 

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Reach your target group precisely and sustainably.
View media data
kontakt
Any questions? Then please contact us now.
Find your contact partner
shoppingcart
Get to know the printed version and e-magazine free of charge!
Order your trial issue now

Current Publications

About this journal

adhäsion KLEBEN&DICHTEN ist die einzige deutschsprachige Fachzeitschrift für die industrielle Kleb- und Dichttechnik. Sie spricht Hersteller und Anwender von Kleb- und Dichtstoffen an und schafft branchenübergreifende Synergien. Der Leser erhält praxisrelevante Informationen zu den Themen Rohstoffe, Kleb- und Dichtstoffe, Geräte- und Anlagentechnik, Anwendungen sowie Forschung und Entwicklung. Die Zeitschrift zeigt Markttrends auf und berichtet über die Produktentwicklungen. Informationen zu den wichtigsten Messen und Veranstaltungen runden die Berichterstattung ab.

Zielgruppe:Entscheider sowie mit innovativen Fügetechniken beschäftigte Fachleute aus den Branchen Automotive, Luftfahrt, Holz und Möbel, Papier und Verpackung, Bau, Elektronik, Maschinen und Apparate, Textil

Additional information

Premium Partner

image credits