Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 4/2021

01-04-2021 | Service

Bücher

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Issue 4/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Noch kann niemand sagen, wann das autonome Fahren verfügbar sein wird und die E-Mobilität die kritische Marktdurchdringung erreicht hat. Für Autor Michael Nolting aber ist eines klar: "Daten sind das neue Gold beziehungsweise Öl unseres Jahrhunderts. Denn Daten bilden die Basis für künstliche Intelligenz." Diese wiederum werde eine Treiberin sein, die auch die automobile Wertschöpfungskette betreffen wird. Um die Transformation zu meistern, müsse die Automobilindustrie das volle Potenzial aus ihren Daten schöpfen und in der Lage sein, täglich neue Dienste für ihre Kunden auszuspielen. In seinem Sachbuch zeigt der Experte, wie sich die Automobilhersteller "vom Blechbieger zum Techgiganten" wandeln könnten - vom Aufbau einer tragfähigen Vision bis hin zur technologischen und organisatorischen Umsetzung im Unternehmen. Dabei zeigt der Autor anhand von über 100 Fallbeispielen entlang der automobilen Wertschöpfungskette auf, wo KI einen Mehrwert liefern kann. Er geht dabei genauso auf das autonome Fahren ein wie auf die wichtigsten KI-Verfahren, die für die Automobilindustrie relevant sind. Das Buch soll alle Entscheider in der Automobilindustrie sowie Dienstleister, Studenten und sonstige Interessierte dabei unterstützen, diesen Trend und seine Auswirkungen besser zu verstehen. Dr.-Ing. Michael Nolting ist Leiter des Bereichs für Digital Services & Data Analytics bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, Berater, KI-Experte und Keynotespeaker für die Themen KI, DevOps und Leadership. Er lehrt zudem als Honorardozent an der Leibniz-Universität Hannover.
Metadata
Title
Bücher
Publication date
01-04-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Issue 4/2021
Print ISSN: 0001-2785
Electronic ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-021-0684-4

Other articles of this Issue 4/2021

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 4/2021 Go to the issue

Editorial

Junges Afrika

Premium Partner