Skip to main content

Altersvorsorge

Aus der Redaktion

Benachteiligte Menschen brauchen gezielte Finanzbildung

Pandemie, Krieg und Inflation haben die Ersparnisse vieler Menschen schmelzen lassen. Ein Grund ist auch lückenhaftes Finanzwissen vor allem bei benachteiligten Gruppen, so eine Studie. Die Forscher fordern daher gezielte Bildungsarbeit.

Inflationsbonus ist keine Selbsverständlichkeit

Vergütung Infografik

Die Inflationsausgleichsprämie ist bis zu 3.000 Euro steuer- und abgabenfrei. Und doch zaudern Unternehmen, die gestiegenen Lebenshaltungskosten ihrer Beschäftigten damit abzufedern.

Gender-Pay-Gap beeinflusst Altersvorsorge von Frauen

Frauen sorgen sich mehr um finanziellen Lücken im Alter als Männer - und das nicht unberechtigt. Ihr im Vergleich zu Männern oft geringerer Verdienst lässt die Mittel für die Altersvorsorge schrumpfen, zeigt eine Umfrage. 

Immobilienmarkt kämpft mit großem Vertrauensverlust

Die schwache Konjunktur, hohe Zinsen und steigende Sanierungsvorgaben haben dem Immobilienmarkt schwer zugesetzt. Als Investment verliert Betongold zunehmend an Attraktivität. Doch es gibt Anzeichen einer Stabilisierung.

Eine Betriebsrente ist für beide Seiten sexy

Altersvorsorge Gastbeitrag

Ein höheres Gehalt soll Mitarbeiter binden. Doch Steuern und Sozialabgaben lassen die Attraktivität dieser Maßnahme oft sinken. Eine Betriebsrente kann aus finanzieller Sicht der sinnvollere Benefit sein - für beide Seiten.

Dividenden senden dem Kapitalmarkt positive Signale

Dividende Schwerpunkt

Dividenden stabilisieren die Performance von Aktienanlagen. Vor allem Investoren mit europäischen Titeln haben in der Vergangenheit von hohen Ausschüttungen profitiert, so aktuelle Zahlen. Doch sie bleiben eine Momentaufnahme.

Ein bunter Strauß an Benefits für die Beschäftigten

Vergütung Im Fokus

Das Spektrum der Anreize, die Unternehmen ihren Mitarbeitenden neben der Vergütung bieten, ist groß. Es reicht vom ÖPNV-Ticket über Weiterbildung bis zum Sabbatical. Top-Benefit ist die betriebliche Altersvorsorge.

"Eine Immobilienrente bietet Sicherheit bis zum Lebensende"

Der hiesige Markt für nachhaltige Immobilienverzehrprodukte, die sogenannte Immobilienverrentung, ist im Vergleich zu Großbritannien und USA sehr jung. Doch Forecasts bescheinigen ihm enormes Wachstumspotenzial. Warum, das erklärt DLGAG-Vorstand Friedrich Thiele im Interview.

Zeitschriftenartikel

01-04-2024 | Schwerpunkt

Datenmanagement im Kontext von People Analytics

Datenanalysen steigern die Effektivität und Effizienz von Personalabteilungen. Um People Analytics erfolgreich im Unternehmen zu implementieren, müssen Daten angemessen beschafft, aufbereitet und analysiert werden. Künstliche Intelligenz hat auf …

01-04-2024 | Fachkräfte

Bestandsaufnahme und Handlungsoptionen zum Fachkräftemangel in der Entsorgungswirtschaft

Im Wettbewerb um gut qualifizierte Fachkräfte kommt es darauf an, die Erwartungen der „Bewerber“ zu verstehen, die eigenen Stärken zu kennen und eine effektive Personalstrategie zu entwickeln. „Mitarbeiter finden und binden“ lautet die Devise. Das …

01-04-2024 | Interview

„Umweltschutz und Klimawandelfolgen sind Themen, die bei jungen Leuten ankommen“

Wie gehen Akteure aus den verschiedenen Bereichen der Wasser-, Abfall- und Kreislaufwirtschaft mit den Herausforderungen des Fachkräftemangels um? Hierzu hat WASSER UND ABFALL verschiedene Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten befragt. Im …

01-04-2024 | Strategie

Eine Aufgabe für die gesamte Gesellschaft

Die Initiative „Aufbruch finanzielle Bildung“ möchte die Finanzkompetenz in Deutschland stärken. Doch die angestrebte Verbesserung gelingt nur mit der Unterstützung von Stakeholdern sowie der Bevölkerung.

Buchkapitel

Open Access 2024 | OriginalPaper | Chapter

Wicked Financing der Endlagerung: Ungewissheiten, Widersprüche und Herausforderungen

Die finanzielle Verantwortung für die Entsorgung der hochradioaktiven Abfälle in Deutschland ging 2017 von den Betreibern der Atomkraftwerke (AKW) an den Staat über. Die Betreiber, die noch für den Rückbau der AKW verantwortlich sind …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Ein Überblick über die ESG-Kriterien

Schon seit vielen Jahren beschäftigen sich Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit und der Frage, wie sie selbst ihrer Verantwortung in Bezug auf das Wohlergehen der Mitarbeiter und die Umweltauswirkungen ihres unternehmerischen Handelns gerecht …

2024 | OriginalPaper | Chapter

„Zurück in die Zukunft“ – Wie führt man die jungen Generationen?

Bei allen Berichten und Studien über die jüngeren Generationen, ob Generation Y, Z oder demnächst Alpha, kann man den Eindruck bekommen, dass sich deren Ansprüche fundamental von allen bisherigen Arten der Berufstätigkeit unterscheiden. Blickt man …

Open Access 2024 | OriginalPaper | Chapter

Erklärung(en) finanzieller Transfers

Solidarität gehört zu den Grundbegriffen der Soziologie und wird als „Querschnittsthema“von der Soziologie des Sozialstaats bis zur Soziologie der Familie und Partnerschaft aufgegriffen. So beschreibt Schneider Familie als „exklusive …

In eigener Sache

Bildergalerien

Die Filiale Quartier Zukunft der Deutschen Bank

20-11-2017 | Finanzbranche | Bildergalerie | Gallery

Bilder zur Veranstaltung der Deutschen Bank im "Quartier Zukunft"

Wie gelingt es, jungen Menschen die Finanzwelt nahezubringen, wie lernen sie den Umgang mit Geld und was erwarten sie von ihrer Bank? Darüber diskutierte die Deutsche Bank in ihrer Musterfiliale "Quartier Zukunft" am 16. November 2017 mit Experten und jungen Kunden. Impressionen aus Berlin.