Skip to main content
Top

ATZelektronik

2006 - 2024
Volumes
131
Issues
Chevron right icon
Issue 5/2024
Latest issue
Fachgebiet Automobil + Motoren

Echter Mehrwert: Zugriff auf exklusive Journals für ATZelektronik-Abonnenten

Als registrierter Abonnent der ATZelektronik haben Sie auf springerprofessional.de uneingeschränkten Zugriff auf die folgenden Fachmagazine und wissenschaftlichen Journals. Falls Sie noch keinen persönlichen Zugang haben, registrieren Sie sich mit Ihren Abonnement-Daten

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeit aus dem Bereich Automobil + Motoren: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter - inklusive Spezial Automobilelektronik. 

Was bedeutet das KI-Gesetz für die Autoindustrie?

Mit dem neuen KI-Gesetz will die EU weltweit Vorreiter sein. Anwendungen mit künstlicher Intelligenz sollen künftig reguliert werden, Innovation aber trotzdem möglich bleiben. Was bedeutet das für die Autoindustrie?

Achillesferse Ladeinfrastruktur

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität zieht viele internationale Anbieter an. Doch die Vielfalt der Hersteller und ihrer Produkte sowie fehlende Leitlinien erhöhen die Risiken für Cyberangriffe und Datendiebstähle.

Deutschland exportiert mehr Elektrofahrzeuge

Der Außenhandel mit Elektro-Autos gewinnt zunehmend an Bedeutung – vor allem der Export. Deutschland hat fast 60 % mehr E-Autos im Jahr 2023 ausgeführt als im Vorjahr.

So kann Europa seine Wasserstoff-Infrastruktur aufbauen

Wasserstoff Im Fokus

Eine Studie beziffert den Bedarf an Wasserstoff 2050 auf 700 TWh. Große Treiber einer Wasserstoffwirtschaft seien die Stahl- und Chemieindustrie. Wie groß die Rolle von H2 im Lkw sein wird, bleibt unsicher.

Unsere nächste Veranstaltung

ATZ-Webinar: Prototypenfreie Entwicklung durch Offline- und Driver-in-the-Loop-HiL-Tests

23-05-2024 - 23-05-2024 | Automobil + Motoren | Anzeige | Online/Webinar | Event

ATZ-Webinar: Prototypenfreie Entwicklung durch Offline- und Driver-in-the-Loop-HiL-Tests

Fahrzeugbau ist heute äußerst komplex. Auch werden viele dieser Subsysteme nicht vom Fahrzeughersteller selbst entwickelt. VI-grade zeigt am 23. Mai 2024, 11 bis 12 Uhr, wie Hardware-in-the-Loop-(HiL)-Tests die Entwicklung synchronisieren, indem reale Komponenten in eine simulierte Echtzeitumgebung integriert werden. 
Jetzt kostenlos anmelden!

Verwandte Zeitschriften

scroll for more

use your arrow keys for more

scroll or use arrow keys for more

Mediadaten Icon
Reach your target group precisely and sustainably.
View media data
kontakt
Any questions? Then please contact us now.
Find your contact partner
Calendar Icon
Our conferences, congresses and seminars
View conferences

About this journal

ATZelektronik informiert über neueste Trends und Entwicklungen der Automobilelektronik. Auf wissenschaftlichem Niveau. Mit einzigartiger Informationstiefe.

Das Fachmagazin ATZelektronik informiert Elektronik-Spezialisten über neueste Entwicklungsmethoden, elektronische Bauteile, zukünftige Fahrerassistenzsysteme, Bordnetz- und Energiemanagement, sowie viele weitere Bereiche.

ATZelektronik worldwide steht den Lesern seit Februar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Metadata
Title
ATZelektronik
Coverage
Volume 1/2006 - Volume 19/2024
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Electronic ISSN
2192-8878
Print ISSN
1862-1791
Journal ID
35658

Premium Partner