Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

24.08.2017 | Chemical routes to materials | Ausgabe 24/2017

Journal of Materials Science 24/2017

A facile co-precipitation synthesis of heterostructured ZrO2|ZnO nanoparticles as efficient photocatalysts for wastewater treatment

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 24/2017
Autoren:
Alberto Quintana, Ainhoa Altube, Eva García-Lecina, Santiago Suriñach, Maria Dolors Baró, Jordi Sort, Eva Pellicer, Miguel Guerrero
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s10853-017-1488-5) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

ZrO2-decorated ZnO (ZrO2|ZnO) nanoparticles (NPs) have been synthesized by a facile co-precipitation method in the presence of cetyltrimethylammonium bromide (CTAB) surfactant. The ZrO2 amount in the NPs has been varied from 1.0, 2.0, 4.9, to 9.3% by weight. The resulting NPs are heterostructured and consist of a crystalline ZnO core (wurtzite phase) surrounded by an amorphous ZrO2 layer. X-ray diffraction analyses support this observation. The NPs show a narrow size distribution and are slightly elongated. Compared to pure ZnO NPs, the hybrid ZrO2|ZnO ones show enhanced photocatalytic activity toward the degradation of Rhodamine B under UV–Vis light. Such enhancement has been partly attributed to the increased amount of oxygen vacancies when ZrO2 is incorporated into the NPs, as shown by X-ray photoelectron spectroscopy analyses.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 3030 kb)
10853_2017_1488_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 24/2017

Journal of Materials Science 24/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise