Skip to main content
main-content

Management + Führung

ReturnControlling und Management ReviewWirtschaftsinformatik und ManagementTop 100 ManagementtoolsSpringer Gabler

Im Fokus

15.08.2018 | M&A-Management | Im Fokus | Onlineartikel

Tech-Deals brauchen Fingerspitzengefühl

Technologieanbieter sind begehrte Ware auf dem Übernahmemarkt. Doch vor der Shoppingtour sollten Unternehmen ihre Kenntnisse in den Zielbranchen kritisch prüfen. Denn Fusionen bringen keine Garantie auf Gelingen mit.

15.08.2018 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Dienstleistungen im Auto sind kein Selbstläufer

Digitale Dienstleistungen werden in der Automobilbranche hoch gehandelt. Doch neue Geschäftsmodelle sind nur die halbe Miete. Produkt-getaktete Hersteller müssen sich auch auf die Geschäftslogik digitaler Dienste einlassen, so Gastautor Dominik Strube.

15.08.2018 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Hochleistungsteams und ihre Potenziale

Das fokussierte und professionelle Zusammenwirken eines Teams kann zu Höchstleistungen führen. Hochleistungsteams aber entstehen nicht zufällig, sondern gründen auf einer spannenden Idee, die auch und gerade für die öffentliche Verwaltung große Potenziale birgt. 

Aus der Bibliothek

Flüchtlinge ins Arbeitsleben integrieren

Die Flüchtlingspolitik ist in der Europäischen Union ein Streitpunkt der Politik. Unabhängig davon stehen Kommunen und Unternehmen vor der Herausforderung, Migranten in Jobs zu bringen. Lern- und Trainingskonzepte, die dabei helfen können, beschreibt Springer-Autor Alexander Thomas.

Sieben Prinzipien qualitativen Wachstums

Ein Unternehmenswachstum setzt bestimmte Handlungsmuster voraus, die in diesem Buchkapitel als die "sieben Grundprinzipien" zusammengefasst werden. Wachstum beginnt demnach bei den Mitarbeitern und braucht Führung. Ohne engagierte Menschen, können Wachstumsziele also nicht erreicht werden.

Die totale Transformation

Die digitale Transformation ist nicht nur eine technische Herausforderung. Vielmehr verändert sie die ganze Organisation. Mitarbeiter benötigen mehr digitales Know-how und Führungskräfte werden zum Manager 4.0, schreibt Walter Huber und gibt Handlungsempfehlungen.

Von der Redaktion empfohlen

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

Meistgelesene Buchkapitel

Meistgelesene Zeitschriftenartikel

Infografiken

16.08.2018 | Personalmanagement | Infografik | Onlineartikel

Warum Mitarbeiter gehen

Mitarbeiter kommen, Mitarbeiter gehen. Eine lapidare Aussage, die Unternehmen und ihre Personalabteilungen nicht weiterbringt. Denn jede Kündigung kostet Unternehmen viel Geld. Daher kann ein Blick auf die häufigsten Kündigungsgründe nicht schaden. Die hat nun eine Studie ermittelt.

Autor:
Andrea Amerland

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Interviews + Meinungen

08.08.2018 | Logistik | Interview | Onlineartikel

"Belastete Geschäftsmodelle sind meistens nicht genug innoviert"

Der ehemalige Roland-Berger-Krisenberater Thomas Knecht hat an der Spitze von Hellmann den Turnaround des weltweiten Logistikers geschafft. Branche und Wirtschaft fordert er zu mehr Wachsamkeit auf. Im Interview spricht er über Anpassungsfähigkeit und Insolvenzschutz.

26.07.2018 | Innovationsmanagement | Kolumne | Onlineartikel

Darum floppen Produktneuheiten

Woran liegt es, das so viele Produktneuheiten floppen? Weil es an Kundenzentrierung, Marktforschung und einer Innovationsstrategie mangelt. Ein klarer Managementfehler, so Gastautor Ulvi Aydin.    

24.07.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Interieur von Fahrzeugen nimmt mit Wandel stark an Bedeutung stark zu"

Die Aunde Group zählt zu den deutschen Top 100 der Autozulieferer. Der einstigen Weberei gelang die Transformation zum Spezialisten für technische Textilien, erklärt CEO Rolf A. Königs, der auch neue Wachstumsmärkte für die Rückkehr der gebeutelten Textilbranche sieht.

Weiterführende Themen

Zeitschriften - Neueste Ausgaben

Bildergalerien

06.08.2018 | Wirtschaftspolitik | Bildergalerie | Galerie

Cartoons von Jürgen Tomicek

Ein satirischer Blick auf Wirtschaft, Politik und Weltgeschehen – pointiert, kritisch, gut. Karikaturist Jürgen Tomicek nimmt aktuelle Entwicklungen aufs Korn. 

Veranstaltungen

26.09.2018 - 26.09.2018 | Direktmarketing | Hamburg | Veranstaltung

13. wissenschaftlicher Kongress des DDV

Der Kongress des Deutschen Dialogmarketing Verbands ist eine feste Größe im Eventkalender der Dialogmarketingbranche.

08.10.2018 - 09.10.2018 | Verwaltungsmanagement | Berlin | Veranstaltung

Exchange Summit

E-Invoicing and beyond

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und der Faktor Arbeit - Implikationen für Unternehmen und Wirtschaftspolitik

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkung auf den Faktor Arbeit ist zum Modethema in der wirtschaftswissenschaftlichen Politikberatung avanciert. Studien, die alarmistisch die baldige Verdrängung eines Großteils konventioneller Jobprofile beschwören, leiden jedoch unter fragwürdiger Datenqualität und Methodik. Die Unternehmensperspektive zeigt, dass der Wandel der Arbeitswelt durch künstliche Intelligenz weitaus langsamer und weniger disruptiv ablaufen wird. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise