Skip to main content

Energie + Nachhaltigkeit

Unsere Marken

Biotechnologie soll innovative Materialien erzeugen

Biowerkstoffe Schwerpunkt

Biotechnologisch erzeugte Werkstoffe könnten fossilbasierte Kunststoffe ersetzen, neue Materialien ermöglichen und den Weg in die Kreislaufwirtschaft beschleunigen. Doch noch passen die Rahmenbedingungen nicht.

Nachhaltigkeits-Ratings sind kaum transparent und teuer

Rating Schwerpunkt

Geldanlagen sollen nicht nur Rendite bringen, sondern meist auch sozial und umweltverträglich sein. Die Finanzbranche bietet hierfür zahlreiche Produkte, die oft auf Nachhaltigkeits-Ratings basieren. Doch die Bewertungsmaßstäbe der Agenturen unterscheiden sich stark.

China führt bei E-Mobilität, aber nicht beim Strommix

Eine konsequente Industriepolitik verhalf China zur Weltmarktführerschaft in der E-Mobilität. Dazu gehört auch die Fertigung der Batterien. Doch im Reich der Mitte selbst ist aufgrund des Strommixes diese Form der Mobilität keineswegs regenerativ.

Kühl- und Gefriertechnik muss weltweit nachhaltiger werden

Klimaschutz Im Fokus

Darmstädter Wissenschaftler gehen dem weltweiten Netzwerk der Kühl- und Gefriertechnik auf den Grund. Ziel ist es, nachhaltigere Lösungen für diese Kryosphäre zu finden. Denn die derzeitigen Technologien sind zu energieintensiv.

Net-zero Industry Act stärkt Produktion CO2-neutraler Technologien

Die EU bringt den Net-zero Industry Act auf den Weg. Das Ziel: 40 % des EU-Bedarfs an Technologien wie Photovoltaik, Windturbinen, Batterien und Wärmepumpen sollen bis 2030 aus europäischer Produktion stammen.

Drei Tipps für nachhaltiges Werben 2024

2024 wird spannend: Neben Fragestellungen zur Messung von Kampagnenerfolgen und dem Vormarsch Künstlicher Intelligenz ist Nachhaltigkeit eine der größten Herausforderungen im Bereich Werbung. Worauf kommt es also an?

Einigung zur Kraftwerksstrategie steht

06.02.2024 Energiewende Nachricht

Nach langem Ringen hat sich die Ampel-Koalition auf eine Kraftwerksstrategie verständigt. Durch den Bau neuer wasserstofffähiger Gaskraftwerke soll erreicht werden, dass die deutsche Industrie bis 2045 CO2-neutral produzieren kann.

Industrielle Prozesswärme mit Strom und Wasserstoff bis 2045 klimaneutral

Wissenschaftler sehen die Möglichkeit, die industrielle Prozesswärme vor allem durch Wasserstoff und Elektrifizierung bis 2045 klimaneutral zu stellen. Kosten und Verfügbarkeit, insbesondere von grünem Wasserstoff, stehen dem jedoch entgegen.

Themenseite: Organisationspsychologie

Verstehen, Verändern, Verbessern

Organisationspsychologie: Schlüssel für effektive Teams und bessere Arbeitswelten.

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeit aus dem Bereich Energie + Nachhaltigkeit: Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

In eigener Sache

Empfehlung der Redaktion

Partner-Inhalte von Spektrum der Wissenschaft
Spektrum der Wissenschaft und spektrum.de sind wie springerprofessional.de Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.

spektrum.de: Erde/Umwelt

Volltextsuche nach Fachinformationen

Die Wende hin zu erneuerbaren Energien

Die Energiewende ist notwendig, nicht nur in Deutschland. Weltweit schreitet der Ausbau der erneuerbaren Energien voran. Doch reicht das Tempo? Der aktuelle IRENA-Ausblick zeigt, was nötig ist, um bis 2045 oder 2050 eine klimaneutrale Energieversorgung zu erreichen - und zwar in allen Sektoren.

Wie die EU-Taxonomie die Geldanlage wandelt

In diesem Buchkapitel erläutert Springer-Autorin Lea Wendland die Grundlagen des europäischen Green Deals, was Nachhaltigkeit und Sustainable Finance in der Kapitalanlage bedeuten und wie die EU künftig Greenwashing eindämmen will. 

Die Rolle der Banken bei der Klimatransformation

Soll die Klimatransformation gelingen, muss die deutsche Wirtschaft in den kommenden Jahren Milliarden Euro an Kapital investieren. Dabei werden die Banken und Sparkassen eine entscheidende Rolle spielen. Das hat Auswirkungen auf das Kreditportfolio, die Governance oder den Kundendialog. Einen Überblick liefert Springer-Autor Thomas Mog in diesem Buchkapitel.

Folgen Sie uns im Social Web!

Veranstaltungen

20.02.2024 - 22.02.2024 | Energiewende | Messe | Essen | Veranstaltung

E-world energy & water

Europas größte Energiefachmesse

06.03.2024 - 08.03.2024 | Energie + Nachhaltigkeit | Tagung | Essen | Veranstaltung

57. Essener Tagung für Wasserwirtschaft

Die Essener Tagung gehört seit vielen Jahren zu den wichtigsten Veranstaltungen im Bereich Wasserwirtschaft in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Live-Vorträge von namhaften Fachleuten zu den wichtigsten Themen der Wasserwirtschaft.