Skip to main content
main-content

Maschinenbau + Werkstoffe

Adhaesion Kleben und DichtenLightweight DesignJOTKeramische ZeitschriftDubbel

Im Fokus

24.05.2018 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

3D-Druck überwindet Grenzen der Fertigung

Wie sich mit Additive Manufacturing die Grenzen herkömmlicher Fertigung überwinden lassen, zeigen im Juni die Aussteller der Messe Rapid.Tech + FabCon 3.D in Erfurt – und exemplarisch ein Unternehmensprojekt, bei dem die Natur Pate stand.

22.05.2018 | Mechanik | Im Fokus | Onlineartikel

Motorisierung von Fasern gelungen

Materialwissenschaftlern gelang es, einen Motor zu bauen, der lediglich aus einer Komponente besteht. Dafür nutzten sie eine elastische Polymerfaser, die sie zu einem Ring formten und mithilfe einer äußeren Energiezufuhr zum Rotieren brachten.

16.05.2018 | Werkstoffprüfung + Materialanalyse | Im Fokus | Onlineartikel

Risiko Wasserstoffversprödung

Die Geheimnisse der Kaltrissbildung bei hochfesten Stählen werden zunehmend gelüftet. Im Mittelpunkt des Forscherinteresses steht der Wasserstoff, der im Werkstoff Versprödungen hervorrufen kann.

Aus der Bibliothek

Turbulenz-Phänomene

Dieses Buchkapitel behandelt unter anderem die unterschiedlichsten Phänomene und komplexen Turbulenztheorien sowohl für neutrale, dichte als auch elektrisch leitfähige, magnetisierte Fluide sowie für nahezu kollisionsfreie Plasmen.

Pulvermetallurgie

Der Begriff Pulvermetallurgie bezeichnet das Herstellen von metallischem Pulver und das Herstellen von Bauteilen aus Pulver etwa durch Sintern – künftig vermehrt auch mit Verfahren des Additive Manufacturing wie dem Selective Laser Melting (SLM).

Maschinendaten über die Cloud analysieren

Die digitale Überwachung von Maschinen und Anlagen bietet Maschinenherstellern neue Möglichkeiten, Kosten zu reduzieren und datengetriebene Dienstleistungen anzubieten. Cloud-Technologien können hier als Enabler dienen. Ein Buchkapitel aus "Cloud Computing" (2018). 

Nachrichten

24.05.2018 | Funktionswerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Wie gefährlich sind Nanomaterialien?

Nanomaterialien sind wahre Alleskönner und fast überall anzutreffen. Doch sind sie auch sicher für Mensch und Natur? Die im Projekt nanoGRAVUR entwickelte Nano-Ampel soll helfen, den Prüfaufwand diesbezüglich deutlich zu reduzieren.

23.05.2018 | Mechatronik | Nachricht | Onlineartikel

Krauss-Maffei bringt das FiberForm-Verfahren auf Trab

Auf der NPE in Orlando zeigt Krauss-Maffei eine FiberForm-Anwendung in Verbindung mit einer Wendeplattentechnik für das Mehrkomponenten-Spritzgießen. Die Bauteile werden nicht nur leichter, sondern auch günstiger.

22.05.2018 | Verbundwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Leichte Strukturbauteile schneller nasspressen

Eine spezielle Breitschlitzdüse verbesserte das Wet Compression Moulding. Künftig ist damit die Volumenproduktion faserverstärkter Strukturbauteile effizienter möglich.

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

Infografiken

24.05.2018 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Automobilbranche führt bei Investitionen in Smart Factories

Die Automobilindustrie investiert unter allen Branchen am stärksten in Smart Factories. Deutsche Autohersteller sind bei der Umsetzung weltweit an zweiter Stelle.

Autor:
Christiane Köllner

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Interviews + Meinungen

02.05.2018 | Botnet | Kolumne | Onlineartikel

Botnetze als Risiko für Industrie 4.0

Botnetze bedrohen vernetzte Fabriken und Anlagen. Das Potenzial für Cyberattacken ist riesig. Die IT-Sicherheitskolumne von Dietmar Schnabel von Check Point Software.

02.05.2018 | Coaching | Interview | Onlineartikel

"Coaching kann mehr"

Auch mentale Hürden behindern die Digitalisierung der Industrie. Wie Coaching diese überwindet und brachliegendes Know-how für die Transformation zur Industrie 4.0 in der Belegschaft mobilisiert, erläutern Britt A. Wrede und Karin Wiesenthal im Gespräch. 

26.04.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts"

Sind digitale Geschäftsmodelle eher eine Chance oder eine Bedrohung für Unternehmen? Jürgen Grimm, zuständig für Digital Solutions bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, zeigt auf, wie sich das Unternehmen auf die digitalisierte Welt vorbereitet.

Zeitschriften - Neueste Ausgaben

Weiterführende Themen

Veranstaltungen

03.06.2018 - 07.06.2018 | Leichtbau | Veranstaltung

Rapid.Tech + FabCon 3.D

Die Rapid.Tech + FabCon 3.D ist eine der wichtigsten Informationsplattformen für generative Fertigungsverfahren. 

11.06.2018 - 15.06.2018 | Ressourceneinsatz | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Achema

Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise