Skip to main content
main-content

Automobil + Motoren

Im Fokus

18.12.2018 | Batterie | Kompakt erklärt | Onlineartikel

Was ist eine Bipolarbatterie?

Bis zu 1.000 Kilometer Reichweite mit einer Batterieladung? Möglich machen soll dies ein neues Batteriekonzept für Elektroautos: die Bipolarbatterie. Was eine Bipolarbatterie ist und wie sie funktioniert, haben wir kompakt erklärt.

11.12.2018 | Betriebsstoffe | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

Mit synthetischen Kraftstoffen in die Zukunft?

Synthetisch hergestellte Kraftstoffe können durch indirekte Elektrifizierung die Mobilitätswende unterstützen. Der Themenschwerpunkt zeigt die Vor- und Nachteile von E-Fuels auf.

05.12.2018 | Mobilitätskonzepte | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

China fährt elektrisch und vernetzt davon

China ist der weltweit größte Absatzmarkt für Autos und ein wichtiger Produktionsstandort. Für die deutsche Autoindustrie ist das Reich der Mitte längst zum Schicksalsmarkt geworden. Mehr zur chinesischen Automobilindustrie lesen Sie in unserem Themenschwerpunkt.

Aus der Bibliothek

Antriebssystem des Jaguar I-Pace

Mit dem Jaguar I-Pace wagt Jaguar Land Rover den Einstieg ins Elektro-SUV-Segment. Die Briten setzen beim Tesla-Wettbewerber auf eine intelligente Gesamtfahrzeugintegration des Elektroantriebs, der Hochvoltbatterie und der Fahrzeugkühlung. 

Biogene Ether

Sauerstoffhaltige Biokraftstoffe wie Di-n-butylether und Oxymethylenether sind vielversprechende Kandidaten, um den CO2-Ausstoß von Dieselmotoren deutlich zu senken. Die TU Wien und die TU Graz untersuchen die Kraftstoffe auf ihre Potenziale.

Roboterprogrammierung per Fingerzeig

Menschen spielen immer noch eine große Rolle in automatisierten Produktionsanlagen. Das Fraunhofer IPK hat daher ein System entwickelt, das eine gestenbasierte, intuitive Programmierung von Robotern für Schweißanwendungen ermöglicht.

Nachrichten

19.12.2018 | Interieur | Nachricht | Onlineartikel

Magna übernimmt den spanischen Sitzspezialisten Viza Geca

Magna baut seine Kompetenzen für zukünftige Sitzlösungen aus und übernimmt das spanische Unternehmen Viza Geca. Die Übernahme soll bis Ende des ersten Quartals 2019 abgeschlossen sein.

19.12.2018 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Nio stellt mit dem ES6 sein zweites Elektrofahrzeug vor

Mit dem Nio ES6 hat das chinesische Start-up sein zweites Modell nach dem größeren ES8 präsentiert. Die ersten Modelle des Nio ES6 sollen im Juni 2019 in China ausgeliefert werden.

18.12.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

FH Münster forscht an Wasserstoffgewinnung aus Biomasse

Mit einem komplett neuen Ansatz versucht ein Forscher der TH Münster, ohne Strom Wasserstoff aus biogenen Reststoffen zu generieren. Bislang gewinnt man Wasserstoff durch Elektrolyse.

18.12.2018 | Motorkomponenten | Nachricht | Onlineartikel

Neues Polymerlager für Nutzfahrzeugmotoren von KS Gleitlager

KS Gleitlager hat ein neues Polymerlager für Nutzfahrzeugmotoren vorgestellt. Die zweite Generation des Motorlagers ist eine Weiterentwicklung und eignet sich vor allem für Hybridmotoren.

18.12.2018 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Neues Anodenmaterial erhöht Lebensdauer von Li-Ion-Akkus

An der Fakultät für Chemie der Universität Wien wurde ein nanostrukturiertes Material für die Anode von Lithium-Ionen-Akkus entwickelt. Es soll sich positiv auf Leistung und Lebensdauer der Batterien auswirken.

17.12.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Brose und Plastic Omnium entwickeln gemeinsam Leichtbautüren

Der Zulieferer Brose und der französische Kunststoffverarbeiter Plastic Omnium haben eine Kooperation bekannt gegeben. Gemeinsam wollen sie neue Konzepte für Leichtbau-Fahrzeugtüren entwickeln.

Premium Partner

Infografiken

19.12.2018 | Betriebsstoffe | Infografik | Onlineartikel

2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

Benzin- und Dieselmotoren spielen noch lange eine wichtige Rolle. Laut einer aktuellen Studie sollen noch im Jahr 2040 zwei Drittel der Fahrzeuge weiterentwickelte Benzin- und Dieselkraftstoffe tanken. 

Autor:
Christiane Köllner

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Zeitschriften – Neueste Ausgaben

Interviews + Meinungen

12.12.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen erzielen mit Künstlicher Intelligenz Wettbewerbsvorteile"

Künstliche Intelligenz gilt als Wachstumsmotor, doch deutsche Unternehmen hinken dabei hinterher. Ein Gespräch mit Holger Schmidt und Peter Buxmann über die wichtigsten KI-Vorteile und -Trends.   

12.12.2018 | Elektrofahrzeuge | Kommentar | Onlineartikel

Nicht die Reichweite, sondern die Ladeinfrastruktur entscheidet

Die viel zitierte Reichweite entscheidet nicht vorrangig über den Erfolg von Elektroautos. Entscheidend sei vielmehr die Ladesäuleninfrastruktur an Autobahnen, sagt Springer-Autor Johannes Jahn.

29.11.2018 | Transformation | Kolumne | Onlineartikel

Zukunftsexperten – die unterschätzte Gefahr

Gerade bei künftigen Entwicklungen sollten sich Unternehmen nicht auf selbsternannte Experten verlassen, sondern mehr auf das eigene Wissen vertrauen, warnt Springer-Autor und Zukunftsmanager Heino Hilbig.

120 Jahre ATZ – Historisches seit 1898

Teil 11: Assistenzsysteme

Wenn Zukunftsmusik Wirklichkeit wird

Auch wenn gemeinhin das Forschungsprogramm Prometheus in den 1980er-Jahren als Startschuss für die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen betrachtet wird, zahlreiche Vorarbeiten und Ideen sind bereits älter. In der ATZ lassen sich erste Ansätze für die verschiedenen Techniken bis in die 1940er-Jahre zurückverfolgen. Anlässlich des 120-jährigen ATZ-Jubiläums 2018 zeichnen wir die Geschichte ATZ-relevanter Technik nach. "Assistenzsysteme" ist der letzte Teil unseres elfteiligen historischen Überblicks.

Veranstaltungen

21.01.2019 - 22.01.2019 | Energie | Berlin | Veranstaltung

16. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität

Der Kongress stellt für die internationale Biokraftstoffbranche die Plattform dar, um aktuelle Forschungsergebnisse zu diskutieren.

23.01.2019 - 24.01.2019 | Antriebsstrangkomponenten | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Der Antrieb von morgen

13. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe: Diversifizierung konsequent vorantreiben.

26.02.2019 - 27.02.2019 | Motorentechnik | Editor´s Pick | Baden-Baden | Veranstaltung

6. Internationaler Motorenkongress

Der 6. Internationale Motorenkongress beschäftigt sich mit dem Gesamtsystem Verbrennungsmotor in technischer Tiefe, aber auch mit der Elektrifizierung des Antriebs.

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Bildergalerien

19.12.2018 | Aufladung | Bildergalerie | Galerie

Porsche 718 T

Porsche bietet den 718 nun in der Modellvariante T an. Der Buchstabe T steht für Touring. Die Modelle sollen "Fahrvergnügen in seiner reinsten Form" bieten.

19.12.2018 | Batterie | Bildergalerie | Galerie

Nio ES6

Der Nio ES6 ist das zweite Elektro-SUV des chinesischen Herstellers nach dem siebensitzigen SUV ES8. Die Reichweite des Nio ES6 wird mit über 510 Kilometern nach NEFZ angegeben.

29.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Jeep Gladiator

Jeep präsentiert auf der Autoshow in L.A. einen Mittelklasse-Pick-up. Der neue Jeep Gladiator basiert auf dem kürzlich vorgestellten Geländewagen Jeep Wrangler.

Weiterführende Themen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise