Skip to main content
main-content

Elektrotechnik + Elektronik

e & i Elektrotechnik und InformationstechnikATZelektronikElectrical EngineeringHandbuch Elektrotechnik

Selbstlernender humanoider Roboter

Selbstlernender humanoider Roboter

Ein Assistenz-Roboter für die Industrie, der sich den Gebrauch von Werkzeugen bei seinen menschlichen Kollegen abschauen kann, verlässt das Labor des Karlsruher Instituts für Technologie, um auf der Cebit seine Fähigkeiten zu zeigen.

Aus der Redaktion

20.06.2018 | Automatisierung | Infografik | Onlineartikel

Was Arbeitnehmer über Künstliche Intelligenz denken

Eine Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland sieht Künstliche Intelligenz als Technologie, mit der Maschinen zu besseren Assistenten am Arbeitsplatz werden. Dies ist eines der Ergebnisse des automatica Trend Index 2018.  

19.06.2018 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Onlineartikel

Sicher mit resilienter Fahrzeugelektronik

Elektronik ist synonym mit Fahrzeug-Innovation. Doch je komplexer die Elektronik, desto resilienter müssen die Systeme sein. Der alte Fahrzeug-Wert "Zuverlässigkeit" rückt damit wieder verstärkt in den Fokus der Entwickler.

08.06.2018 | Instant Messaging | Best Practice | Onlineartikel

Rechtskonforme Alternative zu Whatsapp einführen

In Unternehmen wird zunehmend über Messenger-Dienste kommuniziert. Verantwortliche sollten bei Whatsapp & Co. allerdings aufpassen: Es lauern viele rechtliche Fallen.

08.06.2018 | Datensicherheit | Infografik | Onlineartikel

Vision Zero für die Datenautobahn

Continental fordert eine stärkere Fokussierung der Wirtschaft auf IT-Sicherheit. Das Digital-Unternehmen aus der Auto-Zulieferer-Branche arbeitet nicht nur an einer Zukunft ohne Verkehrsunfälle, sondern will diese "Vision Zero" auch auf der Datenautobahn sehen. 

08.06.2018 | Maschinen | Im Fokus | Onlineartikel

Supraleitender Generator besteht Prüfstand-Tests

Kompakte Bauform, geringe Turmkopfmasse und gute Transportierbarkeit: Ein hochtemperatursupraleitender Generator für Multimegawatt-Windenergieanlagen der nächsten Generation wird zurzeit unter realistischen Belastungen auf Herz und Nieren geprüft.

06.06.2018 | Telekommunikationstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

LTE-Derivat prägt das IoT-Geschäft

Der LTE-basierte Cat-NB1-Funkstandard hat das Potenzial für einen Multi-Millionen-Euro-Markt. Das Marktforschungsunternehmen Berg Insight AB schätzt den weltweiten Absatz solcher IoT-Geräte auf über 106,9 Millionen Stück jährlich.

Aus der Bibliothek

KI-Algorithmen

Dieses Buch zeigt, dass sich viele anspruchsvolle Fragestellungen im Ingenieurwesen mit Algorithmen lösen lassen. Unter einem Algorithmus versteht man auch in der Künstlichen Intelligenz (KI) eine genau definierte Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems.

CAx-Systeme – Warum und wozu?

Dieses Einleitungskapitel aus "CAx für Ingenieure" erklärt, was computergestützte Systeme eigentlich sind und welche im Ingenieurswesen eingesetzt werden können. Die Einführung beschäftigt sich mit den Herausforderungen an Unternehmen, der Geschichte und den verschiedenen Systeme. 

Disruptive Geschäftsmodelle im Maschinenbau

Autor Hans-Jürgen Born untersucht in diesem Buchkapitel aus "Geschäftsmodell-Innovation im Zeitalter der vierten industriellen Revolution", wie disruptive Geschäftsmodelle Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau verändern können.

Premium Partner

Neuer Inhalt

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Zeitschriften – Neueste Ausgaben

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Effizienzsteigerung durch die und in der Magnetlagertechnik

Magnetlager sind aus etlichen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken, in anderen erscheint ein Einsatz in Zukunft vielversprechend. Durch die Magnetlagertechnik werden Effizienzsteigerungen unterschiedlicher Art ermöglicht – sowohl auf direkte Weise durch Verringerung der Lagerverluste im Vergleich zu mechanischen Lagerungen, als auch durch Verbesserungen im industriellen Prozess, die erst durch die besonderen Eigenschaften der Magnetlagerung erzielt werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise