Skip to main content
main-content

Elektrotechnik + Elektronik

e & i Elektrotechnik und InformationstechnikATZelektronikElectrical EngineeringHandbuch Elektrotechnik

Von der Atomuhr zur Kernuhr

Von der Atomuhr zur Kernuhr

Wissenschaftler aus Braunschweig, München, Darmstadt und Mainz berichten aktuell in "Nature" über einen Weg, eine Laseranregung des Thorium-229-Atomkerns zu kontrollieren und somit eine optische Kernuhr zu realisieren, die genauer tickt als heutige Atomuhren.

Aus der Redaktion

11.04.2018 | Fabrikplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Fabrik, die sich selbst konfiguriert

In zunehmend globalisierten Märkten muss die produzierende Industrie 4.0 schnell auf Nachfrageänderungen durch Neukombination der Anlagen reagieren können. Wie das geht, erkunden Forscher mit unterschiedlichen Konzepten.

11.04.2018 | Elektrofahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Elektroautos fordern Energiebranche heraus

Fahren immer mehr Elektroautos auf den Straßen, fordert das die Energiebranche heraus. Insbesondere die Verteilnetze sind einem Elektroauto-Boom nicht gewachsen. Doch bidirektionales Laden und intelligentes Lastmanagement können Abhilfe schaffen.

10.04.2018 | Eisenbahnbau | Im Fokus | Onlineartikel

Infrastruktur des norwegischen Bahnnetzes wird digitalisiert

Das staatliche Bahninfrastrukturunternehmen Norwegens, Bane NOR, hat Siemens mit der Installation des Europäische Zugsicherungssystems "European Train Control System" im gesamten norwegischen Bahnnetz beauftragt.

04.04.2018 | Stromnetze | Im Fokus | Onlineartikel

Blockchain zur Koordination der Stromnetze

Überall dort, wo es auf vertrauenswürdige Geschäftsbeziehungen ankommt, kann Blockchain-Technologie ein Mehr an Sicherheit bieten. Chile erprobt eine Anwendung, die ein Beispiel für andere sein kann.

28.03.2018 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

Elektromotor komplett aus dem 3D-Drucker

Mithilfe von metallischen und keramischen Pasten – durch ein Extrusionsverfahren schichtweise in Form gebracht und anschließend gesintert – gelang Forschern an der TU Chemnitz die Herstellung eines vollständigen elektrischen Motors im 3D-Druck.

28.03.2018 | Datentechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Magnetbänder bieten enorme Speicherkapazitäten

Magnetbandspeicher werden von vielen Unternehmen weltweit zur Datensicherung genutzt. Die eigentlich schon alte Technik ist wegen immer weiter gesteigerter Speicherdichte zukunftsfähig. 

Aus der Bibliothek

Disruptive Geschäftsmodelle im Maschinenbau

Autor Hans-Jürgen Born untersucht in diesem Buchkapitel aus "Geschäftsmodell-Innovation im Zeitalter der vierten industriellen Revolution", wie disruptive Geschäftsmodelle Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau verändern können.

Regelung von Windkraftanlagen

In diesem Kapitel werden Konzepte zur Regelung von Windenergieanlagen dargestellt und die Auslegung von Reglern aufgezeigt. Betriebsführungs-, Überwachungs- und Sicherheitssysteme sind ebenfalls Thema.

Soziale Roboter

Serviceroboter sollen künftig direkt in der menschlichen Umgebung wirken können. Eine riesige Herausforderung. Zudem hat sich gezeigt, dass humanoide Roboterformen den emotionalen Umgang mit der Technik psychologisch erleichtern. Eine noch größere Herausforderung.

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer Inhalt

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Zeitschriften – Neueste Ausgaben

Veranstaltungen

23.04.2018 - 27.04.2018 | Umwelt | Hannover | Veranstaltung

Hannover Messe 2018

Weltleitmesse der Industrie

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Auswirkungen der Elektromobilität auf den Strommarkt und die CO2-Bilanz

In der aktuellen energiepolitischen Debatte werden dem Ausbau der Elektromobilität hohe Prioritäten eingeräumt, da mit der Umstellung von konventionellen Fahrzeugen auf elektrische Antriebe große CO2-Einsparpotenziale verbunden werden. So strebt die Bundesregierung bis 2030 6 Mio. zugelassene Elektroautos an. Lesen Sie hier, ob die mit dem Ausbau der Elektromobilität verbundenen Ziele tatsächlich erreicht werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise