Skip to main content
main-content
Alle Ausgaben dieser Zeitschrift
Zum Archiv
eMag Icon
Entdecken Sie als Heftabonnent die digitale Ausgabe.
E-Magazin lesen
Abonnement-Icon
Sichern Sie sich das Exklusiv-Paket: Gedruckt & Digital!
Jetzt abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen erprobt Quantencomputer

Quantencomputer werden die Supercomputer der Zukunft sein. Volkswagen erprobt jetzt den Einsatz solcher Rechner für die Lösung realer Probleme.

22.03.2017 | Verbundwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Composites mit Spezialkühlschmierstoffen effizienter bearbeiten

Der Schmierstoffhersteller Rhenus Lub hat zwei Spezialkühlschmierstoffe für die Bearbeitung von Faserverbundwerkstoffen entwickelt. Damit könnten Composites nun effizienter bearbeitet werden als bisher.

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Editor´s Pick | Onlineartikel

Softwaremodule sollen schneller zu automatisierten Fahrsystemen führen

Elektrobit hat sein EB robinos-Produktportfolio um vier neue Module erweitert. Mit den Neuentwicklungen sollen Automobilhersteller und Zulieferer automatisierte Fahrfunktionen entwickeln können.

Unsere nächste Veranstaltung

25.04.2017 - 26.04.2017 | Funktionale Sicherheit | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Fahrerassistenzsysteme 2017

3. Internationale ATZ-Fachtagung - Von der Assistenz zum automatisierten Fahren 

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift:

Das Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie bietet hochaktuelle Informationen aus Forschung und Entwicklung.

Die ATZ - 1898 gegründet - ist die älteste noch existierende Automobilzeitschrift der Welt. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung auf dem Gesamtgebiet der Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Autoren aus Industrie und Wissenschaft berichten über einzelne Forschungsprojekte sowie über Serienentwicklungen von Fahrzeugen und ihren Komponenten.

Die ATZ berichtet technisch-wissenschaftlich fundiert und exklusiv über Fortschritte in der Kraftfahrzeugtechnik und dient als unentbehrliche Informationsquelle für alle Ingenieure im weltweiten Automobilbau.

Die "Deutsche Fachpresse" zeichnete ATZ im Mai 2010 als "Fachmedium des Jahres 2010" aus. Grund ist der Relaunch von ATZ, MTZ & Co. Schließlich präsentieren sich die Magazine seit Januar 2010 im neuen Design. Lesefreundlich, klar strukturiert und visuell noch ansprechender. Die neue und moderne Optik unterstützt dabei die eindeutig technisch-wissenschaftliche Ausrichtung der Zeitschriften und gibt fundierten Hintergrund-Informationen noch größeren Raum.

ATZ worldwide

steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache. 

Weitere Informationen

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!