Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft OnlineFirst articles

25.07.2018 | Originalarbeit Open Access

Der Wert Alpiner Forschungseinzugsgebiete im Bereich der Fernerkundung, der Schneedeckenmodellierung und der lokalen Klimamodellierung

Der Hochgebirgsraum ist traditionell ein Raum mit wenigen bis keinen Messstationen. Vorortmessungen sind nur in ausgesuchten Gebieten oder nur punktuell verfügbar. Aus diesem Grund werden Landoberflächenmodelle, regionale Klimamodelle und …

09.07.2018 | Originalarbeit Open Access

Vom Punkt zur Fläche in der Messung des Wasseräquivalents der Schneedecke – Mehrwert von Cosmic-Ray Neutron Sensoren in der regionalen Schneemodellierung

In dieser Arbeit wird die Messmethode des Cosmic Ray Neutron Sensing (CRNS) zur Erfassung des Wasseräquivalents der Schneedecke (SWE) in Gebirgsräumen vorgestellt. Dieses kontaktlose und wartungsarme Verfahren ermöglicht die kontinuierliche und …

03.07.2018 | Originalarbeit Open Access

Behandlung künstlicher Speicher und Überleitungen in der alpinen Niederschlags-Abfluss-Vorhersage

Ein großer Anteil der Durchflusspegel in Österreich weist eine anthropogene Beeinflussung durch Speicherbewirtschaftung oder künstliche Überleitungen auf. Die gemessenen Zeitreihen sind nur eingeschränkt zur Erstellung und Kalibrierung von …

02.07.2018 | Originalarbeit Open Access

Auswirkungen der Klimaänderung auf Österreichs Wasserwirtschaft – ein aktualisierter Statusbericht

Dieser Beitrag fasst die Ergebnisse der Studie „Klimawandel in der Wasserwirtschaft – Schwerpunkt Hochwasser und Dürre“ zusammen, die den aktuellen Stand des Wissens der Klimaänderungen in Hinblick auf die Auswirkungen auf die österreichische …

02.07.2018 | Originalarbeit Open Access

Entwicklung der alpinen Abflussregime in Österreich im Zeitraum 1961–2010

Die saisonale Abflusscharakteristik im Alpenraum hat sich im Lauf der letzten Jahrzehnte gewandelt. Die vorliegende Studie widmet sich der Untersuchung räumlicher und zeitlicher Entwicklungen von Abflussregimen. Diese Entwicklungen wurden …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Der Schwerpunkt dieser Zeitschrift liegt auf der Veröffentlichung von Beiträgen aus der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft. Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema wie beispielsweise Wassergüte, Abwassertechnik, Hochwasserschutz, Wasserkraftnutzung, Hydrologie, Abfallbehandlung, Stoffflussanalyse, Ressourcenmanagement usw. gewidmet. Neben wissenschaftlichen Originalarbeiten umfasst die ÖWAW ständige Rubriken zu aktuellen Entwicklungen in der Wasser- und Abfallwirtschaft, Berichte aus der wasser- und abfallwirtschaftlichen Praxis, einen umfassenden Veranstaltungskalender und die Verbandsnachrichten des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV).

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise