Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft OnlineFirst articles

23.05.2018 | Panorama

Panorama

23.05.2018 | Produkte

Produkte

23.05.2018 | Originalarbeit

Richtlinien für den Nachweis der Tragsicherheit von Betonsperren

Talsperren sind im Sinne der Baunormen Sonderbauwerke, die zur Gewährleistung der Sicherheit spezifische Regelungen erfordern. In Österreich wurde von der Staubeckenkommission, einer Expertengruppe im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und …

23.05.2018 | Originalarbeit

100 Jahre Staubeckenkommission – nach wie vor aktuell!

Die Österreichische Staubeckenkommission wurde vor 100 Jahren zur Unterstützung der Wasserrechtsbehörden gegründet und sollte als Gremium von Fachleuten aus allen Gebieten des Talsperrenbaus dazu beitragen, dass sowohl neu zu errichtende als auch …

23.05.2018 | Mitteilungen der ÖWAW

Mitteilungen der ÖWAW

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Der Schwerpunkt dieser Zeitschrift liegt auf der Veröffentlichung von Beiträgen aus der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft. Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema wie beispielsweise Wassergüte, Abwassertechnik, Hochwasserschutz, Wasserkraftnutzung, Hydrologie, Abfallbehandlung, Stoffflussanalyse, Ressourcenmanagement usw. gewidmet. Neben wissenschaftlichen Originalarbeiten umfasst die ÖWAW ständige Rubriken zu aktuellen Entwicklungen in der Wasser- und Abfallwirtschaft, Berichte aus der wasser- und abfallwirtschaftlichen Praxis, einen umfassenden Veranstaltungskalender und die Verbandsnachrichten des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV).

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise