Skip to main content
main-content

Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung OnlineFirst articles

09.06.2017 | Originalartikel

Analyse der Einflussfaktoren auf die Forschungsreputation betriebswirtschaftlicher Fachbereiche in Deutschland

In diesem Beitrag werden die Einflussfaktoren auf die Forschungsreputation deutscher betriebswirtschaftlicher Fachbereiche analysiert. Mittels Partial Least Squares-Methodik werden identifizierte Einflussfaktoren hinsichtlich ihrer empirischen …

24.05.2017 | Rezensionen

Klaus Brockhoff. Betriebswirtschaftslehre in Wissenschaft und Geschichte – Eine Skizze

5. Aufl., 2017, Wiesbaden: Springer Gabler

22.05.2017 | Originalartikel

Fracking: Messung der gesellschaftlichen Akzeptanz und der Wirkung akzeptanzsteigernder Maßnahmen

Im Juni 2016 legte die Bundesregierung fest, in Deutschland vorerst die kommerzielle Gasförderung durch Fracking zu verbieten und delegierte die Genehmigung zu Forschungszwecken an die Länder. Wie viele andere Großprojekte scheitert Fracking …

18.05.2017 | Originalartikel

Economic Value Added: Entscheidungs- versus Anreiznützlichkeit

Der Economic Value Added wurde bislang vornehmlich im Hinblick auf Unter- oder Überinvestitionsprobleme untersucht, die der Einsatz als Leistungsmaß zur Folge haben kann. Es ging um die Anreiznützlichkeit der Kennzahl. In der Praxis spielt der …

10.04.2017 | Originalartikel

Die Interne Revision als Unterstützer von Vorstand und Aufsichtsrat

Empirische Ergebnisse aus Sicht des Revisionsleiters

Die Interne Revision leistet als prozessunabhängige Funktion einen wesentlichen Beitrag zu einer guten Corporate Governance im Unternehmen. Aufgrund der Trennung von Unternehmensführung und -überwachung im dualistischen Governancesystem haben …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF) ist die älteste und renommierteste betriebswirtschaftliche Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Der Tradition Schmalenbachs entsprechend verfolgt die Fachzeitschrift das Ziel, neue Forschungsergebnisse in den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Disziplinen zu veröffentlichen, die für die Unternehmenspraxis relevant sind. Sie versteht sich als Förderer der Kommunikation und des Transfers von Wissen zwischen betriebswirtschaftlicher Forschung und Unternehmenspraxis. Dieses Ziel wird durch inhaltliche und methodische Offenheit gefördert. Die Adressierung praktischer Probleme der Betriebswirtschaftslehre erfordert ein breites Problem- und Problemlösungsbewusstsein. Die ZfbF veröffentlicht wissenschaftliche Aufsätze aus allen Gebieten der Betriebswirtschaftslehre, vor allem Rechnungswesen, Finanzierung, Marketing sowie Organisation, Management und digitale Märkte. Die Artikel behandeln Themen von hoher praktischer Relevanz mit rigorosen analytischen, empirischen und konzeptionellen Forschungsmethoden. Sämtliche Einreichungen unterliegen einem peer-review-Verfahren nach internationalen Standards, um die hohe Qualität der Artikel sicherzustellen.

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!