Skip to main content
main-content

10.11.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Robotikworkshop für Studenten

Autor:
Katrin Pudenz
1 Min. Lesedauer

Die Bewerbungsphase für die Teilnahme an der National Instruments (NI) World Class 2012 ist eröffnet. Bei der World Class handelt es sich um einen fünftägigen interdisziplinären Workshop, bei dem Projektteams die Aufgabe bekommen, mit autonomen Robotern einen Parcours mit anspruchsvollen Aufgaben zu absolvieren. Zum Einsatz kommen sollen Robotino, ein mobiles Robotersystem von Festo Didactic, sowie Hard- und Software von National Instruments (NI). Interessierte Studenten der Ingenieurwissenschaften werden zu einer Bewerbung für die Teilnahme am Workshop gebeten. Die NI World Class 2012 wird im kommenden Jahr von Dienstag, 6. März 2012, bis Sonntag, 11. März 2012, in München stattfinden. Bewerbungsschluss ist Montag, 5. Dezember 2011.

Die teilnehmenden Studenten sollen die Möglichkeit bekommen, praktische Erfahrungen in den Bereichen Robotik, Regelungstechnik sowie Kinematik, Visualisierung, Messtechnik, digitale Kommunikation und Bildverarbeitung zu bekommen. Teilnahme-Voraussetzung am Workshop sind Kenntnisse in NI Lab-View - mindestens entsprechend der Inhalte des Trainingskurses Lab-View-Grundlagen 1 (Core1). Das Unternehmen erklärt, dass NI allen Teilnehmern zur Vorbereitung den kostenfreien Besuch eines entsprechenden Trainingskurses im Vorfeld des Workshops ermöglichen wird. Weitere Informationen werden auf der Seite www.niworldclass.com geboten.

Premium Partner

    Bildnachweise