Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.07.2016 | Original Article | Ausgabe 2/2018

Acta Informatica 2/2018

Average-energy games

Zeitschrift:
Acta Informatica > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Patricia Bouyer, Nicolas Markey, Mickael Randour, Kim G. Larsen, Simon Laursen
Wichtige Hinweise
Work partially supported by European project CASSTING (FP7-ICT-601148) and ERC project EQualIS (StG-308087). Mickael Randour is an F.R.S.-FNRS Postdoctoral Researcher.

Abstract

Two-player quantitative zero-sum games provide a natural framework to synthesize controllers with performance guarantees for reactive systems within an uncontrollable environment. Classical settings include mean-payoff games, where the objective is to optimize the long-run average gain per action, and energy games, where the system has to avoid running out of energy. We study average-energy games, where the goal is to optimize the long-run average of the accumulated energy. We show that this objective arises naturally in several applications, and that it yields interesting connections with previous concepts in the literature. We prove that deciding the winner in such games is in \(\mathsf{NP}\cap \mathsf{coNP}\) and at least as hard as solving mean-payoff games, and we establish that memoryless strategies suffice to win. We also consider the case where the system has to minimize the average-energy while maintaining the accumulated energy within predefined bounds at all times: this corresponds to operating with a finite-capacity storage for energy. We give results for one-player and two-player games, and establish complexity bounds and memory requirements.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise