Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Martin Boden vermittelt einen verständlichen und praxisnahen Überblick zu den wichtigsten urheberrechtlichen Fragen rund um den Bau und stellt Architekten, Ingenieuren wie auch Bauunternehmern ein nützliches Nachschlagewerk zur Seite. Es werden die typischen Problemkreise aufgezeigt und mit einer Vielzahl von Beispielen aus der Rechtsprechung erörtert. Neben Fragen wie ‚Welche Rechte haben Sie an Ihren Entwürfen und Skizzen?‘ und ‚Wie können Sie sich vor deren unbefugter Verwertung schützen?‘ werden auch die urheberrechtlichen Probleme bei Modernisierung und energetischer Sanierung aufgegriffen. Bei der Darstellung der Urheberrechte im Planungswettbewerb ist die seit dem 01.04.2016 geltende Vergabeverordnung berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Der Urheber und Werke der Baukunst

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Schutz von Planungsunterlagen

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Vertragliche Gestaltungen von Urheberrechten

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Rechte bei Änderungen und Umbaumaßnahmen

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Die Durchsetzung urheberrechtlicher Ansprüche

Martin Boden

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Urheberrechte im Wettbewerb

Martin Boden

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.