Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2018 | Start & Szene | Ausgabe 4/2018

return 4/2018

Digitalisierung von oben

Wenn das Siezen und die Krawatten wegfallen

Zeitschrift:
return > Ausgabe 4/2018
Autor:
Timo Wopp
Eigentlich sollte es jeder als Kompliment auffassen, der es in seiner Firma nicht in die höchsten Führungsebenen schafft. Denn traut man dem gemeinen Flurfunk, kommen ja eh nur die größten Deppen auf den Chefsessel. Oder eben die mit der größten kriminellen Energie. Das zumindest sind zurzeit die einzigen beiden Schlüsse, die sich aus dem Verhalten aktuell dreier deutscher Autobosse ziehen lassen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

return 4/2018 Zur Ausgabe

Schwerpunkt

Digital global

Menschen & Unternehmen

Zukunftsgerichtete Denkweise

Schwerpunkt

Lust am Lernen

Hintergrund & Wissen

Beidhändig gestalten

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise