Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Bernhard Riederer untersucht Auswirkungen der Elternschaft auf Glück und Zufriedenheit. Er zeigt, dass das individuelle und gesellschaftliche Umfeld beeinflussen, welche Konsequenzen Kinder für das Wohlbefinden der Eltern haben. In Einklang mit geringen Geburtenraten, Problemen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder der ‚Regretting Motherhood‘-Debatte erläutert die Glücksforschung, dass sich Kinder in westlichen Gesellschaften tendenziell negativ auf ihre Eltern auswirken. Die empirische Analyse von Daten 30 europäischer Staaten verdeutlicht jedoch, dass es zu positiven wie negativen Effekten kommt. Faktoren auf Individual-, Paar- und Gesellschaftsebene beeinflussen den Zusammenhang zwischen Kindern und Wohlbefinden systematisch. Dazu zählen in erster Linie Lebensabschnitt, Partnerschaftsstatus, Prozesse zwischen den Partnern, Kinderbetreuung und gesellschaftlich dominante Wertvorstellungen.

Der Autor

Dr. Bernhard Riederer ist Sozialwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wittgenstein Centre (IIASA, VID/ÖAW, WU), Vienna Institute of Demography/Österreichische Akademie der Wissenschaften.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Sozialwissenschaftliche Theorie

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Ein sozialökologischer Zugang

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Individuelle Kontextfaktoren

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Gesellschaftliche Rahmenbedingungen

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Die Bedeutung der Kinderzahl für die Erklärung des Wohlbefindens

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Intra- und interindividuelle Prozesse

Bernhard Edwin Riederer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Diskussion und Einbettung der Befunde

Bernhard Edwin Riederer

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise