Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der inhaltliche Schwerpunkt des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung " Fahrerassistenzsysteme 2016" liegt auf der noch vergleichsweise wenig ausgeprägten Disziplin IT-Security im und um das vernetzte Fahrzeug. Die Tagung ist eine unverzichtbare Plattform für den Wissens- und Gedankenaustausch von Forschern und Entwicklern aller Unternehmen und Institutionen, die dieses Ziel verfolgen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Towards a new mobility – the driver becomes the passenger

Gerhard Steiger

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

How much automation do we really need?

Karl-Heinz Glander, Lex van Rooij

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Influence of Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) on damages and repair costs

Helge Kiebach, Gerald-Alexander Beese

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zukünftige Tests von Fahrerassistenzsystemen im Verbraucherschutz

von der Unfallforschung bis zum Test
Andreas Rigling

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Key component dynamic motion controller – longitudinal and lateral vehicle control for automated driving functions

Benjamin Jüstel, Ulrich Stöckmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Next generation Opel Eye – mono-camera-based emergency braking assistant systems

Gernot Wiese, Alexander Weitzel, Angelo Raczek

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stress-free parking – thanks to a personal parking assistant

Heiko Herchet, Elina Schäfer, Alexander Süssemilch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Impact of demonstrated remote attacks on security of connected vehicles

Markus Ihle, Benjamin Glas

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auto update – safe and secure over-the-air (SOTA) software update for advanced driving assistance systems

Markus Koegel, Marko Wolf

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Multi-functional open-source simulation platform for development and functional validation of ADAS and automated driving

Lei Wang, Timo Vogt, Jan Dobberstein, Jörg Bakker, Olaf Jung, Thomas Helmer, Ronald Kates

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Integrated Tool Chain for Testing Safety-Critical Assistance Systems by Means of Simulation

Michael Beine, Claudia Hollmann, Gregor Hordys, Andre Rolfsmeier

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Automated scenario generation for testing advanced driver assistance systems based on post-processed reference laser scanner data

Andreas Wagener, Roman Katz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

DNA forAutonomous Driving: Adapting Robot Architectures to AUTOSAR

Björn Giesler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fault-tolerant components for automatic driving automobiles – some basic structures and examples

Rolf Isermann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Deterministic architecture and middleware for domain control units and simplified integration process applied to ADAS

Georg Niedrist

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Optimized on human cognition – requirements and possibilities of digital exterior mirrors on commercial vehicles

Albert Zaindl, Linus Bundschuh

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Impact of driver assistance systems on future E/E architectures for commercial vehicles

Andreas Lapp, Thomas Thiel, Michael Schaffert

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Tagungsbericht

Markus Schöttle
Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Welchen Nutzen hat die dynamische Verbrauchsmessung in der Fahrzeugentwicklung? AVL PLUtron™ - Mit innovativer Messtechnik zum Erfolg!

In der Optimierung transienter Betriebszustände von Verbrennungsmotoren steckt großes Verbesserungspotential für die Motorenentwicklung.
Die drastisch gesteigerte Auflösung, Ansprechzeit und Messspanne von AVL PLUtron™ eröffnen hierfür eine völlig neue Dimension der dynamischen Kraftstoffverbrauchsmessung. Mehr erfahren Sie hier!

Bildnachweise