07.05.2014 | Fahrzeugtechnik

35. Internationales Wiener Motorensymposium

Autor:
Redaktion Springer Professionals

Symposium
35. Internationales Wiener Motorensymposium
Wien

Neueste Ergebnisse der Motoren- und Getriebeentwicklung aus aller Welt, zukünftige Gesetzgebung, Kraftstoffe und Komponenten, Elektrifizierung des Antriebsstranges, Hybrid-Technik, CO2-Verminderung, Abgasreinigung usw. werden vorgestellt und behandelt. Das komplette Programm und das Anmeldeformular stehen ab ca. 9. Dezember 2013 online zur Verfügung. Der Postversand erfolgt im Jänner 2014.

Weitere Informationen

Weiterführende Themen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper (sponsored)

Organische Reibelemente für den Antriebsstrang (Anzeige)

 

Die aktuellen Trends auf dem Fahrzeugmarkt gehen hin zu modernen Antriebssträngen, die kompakte, flüssig schaltende und kraftstoffsparende Getriebekonstruktionen benötigen. Hochleistungsreibelemente müssen temperaturbeständig sein, stabile Reibwerte in Verbindung mit höheren Reibungskoeffizienten aufweisen und zudem die Hot-Spot-Bildung vermeiden.