Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

51. Integrierte Schaltkreise der Digitaltechnik

verfasst von: Heribert Gierens

Erschienen in: Handbuch Elektrotechnik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Behandelt werden folgende Themen:
Umgang mit Integrierten Schaltungen; Daten und Begriffe der Logikschaltungen: Pegel, Störsicherheit, Lasteinheit, Temperaturbereich, Gatterlaufzeit, Verlustleistung; TTL-Familie: Eigenschaften und Kenndaten, Standard-TTL, Schottky-TTL, Low-Power-TTL, Emittergekoppelte Logik (ECL); Integrierte MOS-Schaltungen: NMOS- und PMOS-Technik; CMOS: 4000-Serie, CMOS-Schalter, High-Speed-CMOS, BICMOS; Interface-Schaltungen; Programmierbare Logikbausteine: PROM, PAL, GAL, pLSI, ispLSI; Gehäuse. Zahlreiche Abbildungen, Wertetabellen und Impulsdiagramme sind in den Text eingefügt.
Metadaten
Titel
Integrierte Schaltkreise der Digitaltechnik
verfasst von
Heribert Gierens
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-07049-6_51