Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Original Paper | Ausgabe 12/2017

Journal of Materials Science 12/2017

Novel octahedral tilt system a+b+c+ in (1 − x)Na0.5Bi0.5TiO3xCdTiO3 solid solutions

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 12/2017
Autoren:
R. Ignatans, M. Dunce, E. Birks, A. Sternberg

Abstract

(1 − x)Na0.5Bi0.5TiO3xCdTiO3 solid solutions in the whole concentration range (0.0 ≤ x ≤ 1.0) were studied by means of X-ray diffraction, dielectric spectroscopy and polarization measurements. The study was mainly focused on crystalline structure of the compositions, depending on their place in the phase diagram. The solid solution system exhibits at least four different phases at room temperature, giving rise to paraelectric, ferroelectric and relaxor ferroelectric behaviour. There were proposed appropriate space groups for each of these phases, using Rietveld refinement method for analysis of the X-ray diffraction patterns and taking into account polarization measurement results. Unexpected and unusual octahedral tilt systems—a+a+a+ and a+b+c+—were found in certain CdTiO3 concentration ranges. The tilt system a+b+c+, which was detected in the ferroelectric phase, was evidenced for the first time, as it has been theoretically predicted, but never experimentally observed before in any material. It was shown that ferroelectricity in (1 − x)Na0.5Bi0.5TiO3xCdTiO3 solid solutions arises not only from the Ti+4 displacements, but also from the polar distortions in square planar and cubooctahedral cation A-sites. Upon heating, at a phase transition from the ferroelectric to the paraelectric state, a+b+c+ tilt system transforms into a+a+a+. The studied compositions were compared with (1 − x)Na0.5Bi0.5TiO3xCaTiO3 solid solution system, as CdTiO3 and CaTiO3 are crystallographically very similar. It was revealed that both constituents behave very differently. CaTiO3 in (1 − x)Na0.5Bi0.5TiO3xCaTiO3, even in low concentrations, stabilizes solid solutions in its Pnma space group, unlike its counterpart CdTiO3 in the studied materials.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Journal of Materials Science 12/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise