Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Versicherungswirtschaft 8/2019

01.08.2019 | Schlaglicht

Oldies but Goldies

Warum immer nur in konservative Finanzprodukte investieren? Sachwerte wie Comics, Autos, Spirituosen oder Teddybären gewinnen an Bedeutung. Wie bei jeder Kapitalanlage gibt es aber auch gewisse Risiken

verfasst von: Thomas Soltau

Erschienen in: Versicherungswirtschaft | Ausgabe 8/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Oldies but Goldies
Warum immer nur in konservative Finanzprodukte investieren? Sachwerte wie Comics, Autos, Spirituosen oder Teddybären gewinnen an Bedeutung. Wie bei jeder Kapitalanlage gibt es aber auch gewisse Risiken
verfasst von
Thomas Soltau
Publikationsdatum
01.08.2019
Verlag
VVW
Erschienen in
Versicherungswirtschaft / Ausgabe 8/2019
Elektronische ISSN: 2662-4419
DOI
https://doi.org/10.1007/s43239-019-0068-2

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2019

Versicherungswirtschaft 8/2019 Zur Ausgabe

Unternehmen & Management

Versicherung plus

Märkte & Vertrieb

Trendwende