Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.01.2018

Permanent and transitory price shocks in commodity futures markets and their relation to speculation

Zeitschrift:
Empirical Economics
Autoren:
Marco Haase, Yvonne Seiler Zimmermann, Heinz Zimmermann
Wichtige Hinweise
We acknowledge the critical comments and suggestions of two anonymous referees of this Journal who have improved the paper substantially. An earlier version of the paper was presented in seminars at the Swiss Bankers Association (SBVg), the Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA), and the Economics Lunch at the Bank of International Settlements (BIS).

Abstract

This paper takes an innovative look at the relationship between commodity futures prices and speculation. Contrary to other studies, we analyze the effect of speculation on temporary and permanent futures price shocks estimated from a cointegrated system of pairwise short- and long-dated contracts. Where cointegration is found, the long-term equilibrium is determined by the long-dated contract, while the adjustment toward equilibrium is restored by the short-dated contract (except for cotton). Granger causality tests cannot reject the null hypothesis that speculation as measured by Working’s T index has no effect on squared permanent price shocks for 7 out of 9 commodities. Where the null hypothesis is rejected, the relationship exhibits a negative sign, i.e., speculation has a stabilizing effect.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise