Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Research Article | Ausgabe 1/2007 Open Access

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2007

Reduced-Rank Shift-Invariant Technique and Its Application for Synchronization and Channel Identification in UWB Systems

Zeitschrift:
EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking > Ausgabe 1/2007
Autoren:
Jian(Andrew) Zhang, Rodney A. Kennedy, Thushara D. Abhayapala

Abstract

We investigate reduced-rank shift-invariant technique and its application for synchronization and channel identification in UWB systems. Shift-invariant techniques, such as ESPRIT and the matrix pencil method, have high resolution ability, but the associated high complexity makes them less attractive in real-time implementations. Aiming at reducing the complexity, we developed novel reduced-rank identification of principal components (RIPC) algorithms. These RIPC algorithms can automatically track the principal components and reduce the computational complexity significantly by transforming the generalized eigen-problem in an original high-dimensional space to a lower-dimensional space depending on the number of desired principal signals. We then investigate the application of the proposed RIPC algorithms for joint synchronization and channel estimation in UWB systems, where general correlator-based algorithms confront many limitations. Technical details, including sampling and the capture of synchronization delay, are provided. Experimental results show that the performance of the RIPC algorithms is only slightly inferior to the general full-rank algorithms.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2007

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2007Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise