Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bemessungshilfen

verfasst von : Rasim Onur Dölek, Jürgen Schmitt

Erschienen in: Lärmschutzwände an Straßenverkehrswegen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Die resultierenden Ergebnisse der Nachweise aus Abschnitt 3.3 (Nachweis der Schwingungsanfälligkeit nach DIN EN 1991-1-4), Abschnitt 3.4 (Nachweis des Stahlpfostens nach DIN EN 1993-1-1) und Abschnitt 3.5 (Ermittlung der Mindesteinspanntiefe f nach DIN EN 1993-1-1) werden in Kapitel 5 tabellarisch dargestellt. Die Ergebnisse werden in die einzelnen Wandbereiche A und B unterteilt. Die Wandbereiche C und D werden dabei aufgrund des erhöhten Umfanges nicht mit aufgeführt, können jedoch mit dem Exceltool unter www.springer.de im Einzelfall bemessen und ausgewertet werden.

Metadaten
Titel
Bemessungshilfen
verfasst von
Rasim Onur Dölek
Jürgen Schmitt
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23696-0_5