Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Maastricht will induce changes to the EC budget the various dimensions of which are explored in this volume. Based on the theory of fiscal federalism the author discusses important aspects of multilayer government finance for existing federations - Australia, Germany, Switzerland and the USA. He sketches the effects of an Economic and Monetary Union (EMU) onto the Community budget, and concludes with a systematic treatment of revenue instruments for its future financing

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1993 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Introduction

Paul Bernd Spahn

1993 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Multilevel Government Finance

Paul Bernd Spahn

1993 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Federal Financial Constitutions Compared

Paul Bernd Spahn

1993 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. The Future of the Community Budget under EMU

Paul Bernd Spahn

1993 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Summary

Paul Bernd Spahn

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise