Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Karina Hohl widmet sich in diesem Buch dem Entstehungsprozess von Tagesordnungen in Parlamenten und nimmt dabei die Rolle von Oppositionsakteuren und die Mikropolitik des Opponierens in den Blick. Unter dem Begriff Agenda Politics analysiert die Autorin das Themen- und Tagesordnungsmanagement der Opposition im nordrhein-westfälischen Landtag der 16. Wahlperiode. Die Tagesordnung einer Plenarsitzung im Parlament ist mehr als das bloße Aushängeschild des parlamentarischen Themenhaushalts oder die simple Aneinanderreihung von Themen. Tagesordnungen sind Themen-, Zeit-, Prozedur- und Intentionspläne. Im Mittelpunkt des Buches steht die Genese von Tagesordnungen in Parlamenten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Untersuchungsrahmen

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Theoretischer Kontext und Analyserahmen Agenda Politics als mikropolitischer Prozess

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Forschungsdesign und methodisches Vorgehen

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Bestimmung des Untersuchungsgegenstands und dessen Umweltbedingungen: Der Landtag von Nordrhein- Westfalen

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Quantitative Analyse der Tagesordnungen Die Themenkonjunkturen im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Agenda Politics der Opposition

Karina Hohl

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Fazit: Empirische und theoretische Implikationen der Arbeit

Karina Hohl

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise