Skip to main content
main-content

21.07.2017 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

Kurbelwellenlager mit neuer Polymer-Beschichtung von Federal Mogul

Autor:
Patrick Schäfer
1 Min. Lesedauer

Federal Mogul Powertrain präsentiert auf der IAA 2017 ein Hochleistungs-Kurbelwellenlager mit einer neuen Polymerbeschichtung. Sie soll die Reibung reduzieren und die Verschleißfestigkeit erhöhen.

Der Zulieferer von Antriebs- und Sicherheitstechnologien Federal Mogul Powertrain erweitert mit der neuen Polymerbeschichtung Irox 2 sein Angebot an Kurbelwellenlagern. Die Irox-Technik wurde für den Einsatz in Anwendungen mit erhöhter Verschleißbeanspruchung entwickelt. 

Irox 2 knüpft daran an und bietet laut Hersteller eine sehr gute Oberflächenqualität sowie verbesserte Gleiteigenschaften beim Einsatz von Stahlkurbelwellen in Verbindung mit niedrigviskosen Ölen. Die Irox-Kurbelwellenlager sind mit einem Polymer-Harz (PAI, Polyamidimid) überzogen, dem eine Reihe leistungssteigernder Additive zugesetzt sind.

Weniger Verschleiß bei geringerem Verbrauch

Der verringerte Reibwiderstand der Irox-Beschichtung soll die Verschleißfestigkeit erhöhen und hilft dabei auch, den Kraftstoffverbrauch und den Ausstoß an CO2-Emissionen zu senken. Die Entwicklung von Irox 2 umfasste die Anpassung des Bindersystems auf Molekularebene sowie Änderungen in der Zusammenstellung. Dabei kamen spezielle Gleitlagerprüfstände zum Einsatz, die teilweise eigens für die Erprobung dieses neuen Werkstoffes entwickelt wurden.

Die neuen Irox-2-Hochleistungslager sind sowohl für Pkw- als auch Nutzfahrzeugmotoren geeignet. Ebenso empfehlen sie sich laut Federal Mogul Powertrain für Hybridanwendungen. Der Start der Serienproduktion ist noch für dieses Jahr vorgesehen.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.06.2017 | Entwicklung | Ausgabe 6/2017

Dynamische Kurbelwellendichtung mit hoher Vakuumtoleranz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Tribologie

Quelle:
Handbuch Verbrennungsmotor

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

    Bildnachweise