Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Special Issue | Ausgabe 2/2011

Evolutionary Intelligence 2/2011

Collective classification of textual documents by guided self-organization in T-Cell cross-regulation dynamics

Zeitschrift:
Evolutionary Intelligence > Ausgabe 2/2011
Autoren:
Alaa Abi-Haidar, Luis M. Rocha

Abstract

We present and study an agent-based model of T-Cell cross-regulation in the adaptive immune system, which we apply to binary classification. Our method expands an existing analytical model of T-cell cross-regulation (Carneiro et al. in Immunol Rev 216(1):48–68, 2007) that was used to study the self-organizing dynamics of a single population of T-Cells in interaction with an idealized antigen presenting cell capable of presenting a single antigen. With agent-based modeling we are able to study the self-organizing dynamics of multiple populations of distinct T-cells which interact via antigen presenting cells that present hundreds of distinct antigens. Moreover, we show that such self-organizing dynamics can be guided to produce an effective binary classification of antigens, which is competitive with existing machine learning methods when applied to biomedical text classification. More specifically, here we test our model on a dataset of publicly available full-text biomedical articles provided by the BioCreative challenge (Krallinger in The biocreative ii. 5 challenge overview, p 19, 2009). We study the robustness of our model’s parameter configurations, and show that it leads to encouraging results comparable to state-of-the-art classifiers. Our results help us understand both T-cell cross-regulation as a general principle of guided self-organization, as well as its applicability to document classification. Therefore, we show that our bio-inspired algorithm is a promising novel method for biomedical article classification and for binary document classification in general.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise