Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2014 | Bericht aus Forschung und Praxis | Ausgabe 3/2014

Raumforschung und Raumordnung |  Spatial Research and Planning 3/2014

Die Zukunft der Landnutzung in Deutschland – Darstellung eines methodischen Frameworks

Zeitschrift:
Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning > Ausgabe 3/2014
Autoren:
Dr. Jana Hoymann, Dr. Roland Goetzke

Zusammenfassung

Vor dem Hintergrund der knapper werdenden Ressource Boden und den Herausforderungen des Klimawandels beschäftigt sich das Projekt „CC-LandStraD“ mit den Wechselwirkungen zwischen Klimawandel und Landnutzung. Es werden Szenarien der künftigen Landnutzung in Deutschland bis zum Jahr 2030 entwickelt. Der Fokus liegt dabei auf der Siedlungs- und Verkehrsflächenentwicklung. Dafür kommt ein Simulationsmodell zum Einsatz, das unterschiedliche Daten verarbeitet und miteinander kombiniert. Dazu zählen einerseits statistische Informationen der sozioökonomischen Entwicklung, aber auch zahlreiche räumliche Daten, die die aktuelle Landnutzung, natürliche Gegebenheiten, aber auch planerische Festlegungen beschreiben. Der Beitrag stellt die verwendeten Daten vor und beschreibt die Methodik, wie diese im Simulationsmodell „Land Use Scanner“ verwendet werden, um ein räumliches Landnutzungsszenario für Deutschland zu erstellen. Damit integriert das Modell Daten unterschiedlicher räumlicher, zeitlicher und thematischer Auflösung und führt Daten unterschiedlicher Skalenebenen konsistent zusammen. Die Ergebnisse des Modells zeigen, dass trotz demographischen Wandels in einigen Regionen Deutschlands ein hoher Siedlungsdruck bestehen bleibt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Raumforschung und Raumordnung |  Spatial Research and Planning 3/2014 Zur Ausgabe