Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Beiträge dieses Sammelbandes zeigen Ansätze auf, wie Automobilhändler zu Anbietern elektromobiler Lösungen werden können. Dies erfordert die Entwicklung neuer Wertschöpfungskonzepte und innovativer Dienstleistungen in unmittelbarer Zusammenarbeit mit dem Kunden in der Rolle eines interaktiven Wertschöpfungspartners. Daraus entstehen Geschäftsmodelle, die den Automobilhandel auf die tiefgreifenden Veränderungen in der Wertschöpfungskette „Mobilität“ vorbereiten. Ergänzt wird dies durch ein neues Konzept für ein darauf ausgerichtetes Personalmanagement, damit die Mitarbeiter die Kunden für die Elektromobilität begeistern können, und durch praxisorientierte Empfehlungen zur Erarbeitung eines ganzheitlichen Lösungsangebots im Automobilhandel im Übergang in die Elektromobilität.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Dienstleistungsinnovationen und Elektromobilität

Der Automobilhandel als ganzheitlicher Lösungsanbieter – Eine Einleitung
Heike Proff, Gertrud Schmitz, Margret Borchert

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Geschäftsmodelle für Dienstleistungsinnovationen im Automobilhandel für die Elektromobilität

Heike Proff, Gregor Szybisty, Thomas Martin Fojcik, Sebastian Cremer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Effektive interaktive Wertschöpfung bei Elektromobilitätslösungen des Automobilhandels

Gertrud Schmitz, Jennifer Hendricks

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Personalmanagement im Automobilhandel im Kontext der Elektromobilität

Margret Borchert, Katharina Schmidt, Michael Zugcic, Nadine Wallscheid

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Skizzierung von Konzepten zum Transfer der Forschungsergebnisse

Gerhard Bläsius, Friedhelm Chlosta

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise