Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch beschreibt den betriebsorganisatorischen und logistischen Fortschritt , indem es das Thema „Enterprise-Integration“ als zukunftsweisenden Impuls aufnimmt. Ausgangshypothese ist, dass zukünftig die stete Weiterentwicklung bestehender Strukturen und Prozesse zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit allein nicht mehr ausreichend wird. Vielmehr steht die Frage im Vordergrund, wie das Wertschöpfungssystem insgesamt gestaltet werden muss, um das Potenzial einzelner Technologien auch langfristig ausspielen zu können. Die Integrativität komplexer Wertschöpfungssysteme wird damit zu einem Gestaltungsparadigma betriebsorganisatorischer Forschung.

Der Inhalt

„Enterprise-Integration“ fügt Themen wie „Industrie 4.0“, „Cyber-physikalische Systeme“, „Ubiquitous Technologies“ und „Industrialisierung des Services“ zu einer Idee neuer Wertschöpfungssysteme zusammen. Dazu erarbeiten namhafte Autoren in einzelnen Sachbeiträgen Zukunftsvisionen, die in ein umfassendes Konzept eingeordnet werden.

Die Zielgruppen

Sowohl Forscher als auch trendinteressierte Industrievertreter können diesem Buch wichtige Informationen zu den wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft entnehmen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. 60 Jahre FIR – Wegbegleiter durch Industrielle Revolutionen

Günther Schuh, Volker Stich, Gerhard Gudergan, Astrid Walter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Produktionssteuerung

Engelbert Westkämper, Thomas Bauernhansl

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Gedanken zu einem abgestimmten Management von Kosten, Zeit und Qualität

Hermann Lödding

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Integration des Betrieblichen Rechnungswesens zur Entwicklung integrierter Unternehmenssoftware

August-Wilhelm Scheer

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Managementkybernetik und Umgang mit Unsicherheiten

Klaus Henning, Esther Borowski

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Von der Selbststeuerung zu cyber-physischen Systemen

Bernd Scholz-Reiter, Florian Harjes, Daniel Rippel

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Steigerung der logistischen Leistungsfähigkeit durch die Entwicklung eines kybernetischen Systemdenkens

Peter Nyhuis, Kai-Frederic Seitz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Das datenzentrierte Unternehmen: Eine Business-Engineering-Perspektive

Hubert Österle, Boris Otto

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Big Data—Technologies and Potential

Hansjörg Fromm, Stephan Bloehdorn

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Integration – eine Dienstleistung mit Zukunft

Martin Pero, Stefan Kühne, Klaus-Peter Fähnrich

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Produzenten als Dienstleister: Auf dem Weg zu interaktiven hybriden Wertschöpfungssystemen

Angela Roth, Kathrin M. Möslein

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Herausforderungen, Lösungsansätze und Entwicklungspfade für das Testen produktionsbegleitender Dienstleistungen

Dieter Spath, Thomas Burger, Walter Ganz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Auf der Suche nach nachhaltigen Kundenvorteilen in der Industrie

Clemens Willée, Christian Belz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Cost-Engineering – Verankerung des Cost-Engineerings im Unternehmen

Horst Wildemann

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Dispersion von Marketingaktivitäten entlang der Wertschöpfungskette

Michael Kleinaltenkamp, Marie Blachetta

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Zukunftspfade der Logistik – Technologien, Prozesse und Visionen zur vierten industriellen Revolution

Michael ten Hompel, Christopher Kirsch, Thomas Kirks
Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!