Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.11.2017 | Article | Ausgabe 2/2017

The Review of Socionetwork Strategies 2/2017

Facebook e-Portfolios for Career Education Focused on Japanese Employment Practice: A Case Study

Zeitschrift:
The Review of Socionetwork Strategies > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Masanari Oishi, Norihito Seki, Hiroki Kondo

Abstract

The authors propose the effectiveness of Facebook functions in the promotion of career education. In recent years, career education in Japanese universities has differed slightly from that in other countries. Japanese students are trained to be competitive in the job-hunting process; they need to obtain the technical skills and knowledge necessary to pass a company entrance examination or a university oral interview. This practice is in stark contrast with the intrinsic meaning of vocational/career education, which is the process by which students acquire the abilities and independence required by a certain industry. This meaning is manifested in the purpose of the career education program of Hokkai-Gakuen University’s Faculty of Business Administration. The program’s purpose is to foster independence in its students rather than the acquisition of skills for the job-hunting process. The professional independence of every student is important to their career development after graduating from the university. On the other hand, it is known that e-portfolios generally encourage students to record and assess their activities. To promote the activities that students tackle in the program, we introduced an e-portfolio using Facebook. This study shows the characteristics and achievements of our e-portfolio.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

The Review of Socionetwork Strategies 2/2017 Zur Ausgabe

Newsletter

Newsletter

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise