Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gebäude

verfasst von : Bernd Diekmann, Eberhard Rosenthal

Erschienen in: Energie

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Etwa ein Drittel der in Deutschland pro Jahr genutzten Energie wird in dem Sektor der privaten Haushalte benötigt. Die Energie wird vor allem zur Erzeugung von Raumwärme und warmen Wasser benötigt. Elektrische Energie wird vor allem zur Beleuchtung, zum Kochen und für den Betrieb von elektrischen Geräten verwendet. In Anbetracht des Umstands, dass ein großer Teil des Gebäudebestands in Deutschland älter als 50 Jahre ist, ergeben sich durch eine energetische Modernisierung nennenswerte Einsparpotentiale. Schätzungsweise könnte der Energieeinsatz im Gebäudesektor um rund 125 TWh gesenkt werden, bei einer Gesamtinvestitionssumme von etwa 20 Milliarden Euro. Es gilt, den Energiebedarf zu reduzieren, ohne den Wohlkomfort zu minimieren.

Metadaten
Titel
Gebäude
verfasst von
Bernd Diekmann
Eberhard Rosenthal
Copyright-Jahr
2014
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-00501-6_9