Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Nahezu alle Suchanfragen erfolgen heute über Google und auch die Suche nach einem neuen Job via Google steigt stetig an. Googles Anspruch, Nutzern das beste Sucherlebnis zu bieten, zeigt sich dank Google for Jobs nun auch in der Stellensuche. Henner Knabenreich stellt die wichtigsten Erkenntnisse zu Google for Jobs dar und vermittelt wichtige Tipps und Hinweise für die erfolgreiche Nutzung. Er zeigt, dass Unternehmen von einer nie da gewesenen Möglichkeit profitieren, für Reichweite zu sorgen – unabhängig von Größe, Branche und Berufsbild. Bewerber und Unternehmen best- und schnellstmöglich zusammenzubringen, ist Googles Anspruch. Wie Sie als Arbeitgeber von dieser Jobsuche profitieren, erfahren Sie hier.

Der Autor:

Henner Knabenreich beschäftigt sich seit 2003 mit den Karriereseiten und den Bewerbungs-Prozessen von Arbeitgebern. Als Arbeitgebermarkenauftrittsoptimierer berät er Unternehmen bei der Umsetzung von Karriere-Websites, propagiert bereits seit Jahren die Rolle von SEO im Kontext Recruiting und beobachtet Googles Aktivitäten im Jobmarkt. Er ist Autor des Werks „Karriere-Websites mit Wow!-Effekt und bloggt auf einem einflussreichen HR-Blog.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Einleitung

Zusammenfassung
Längst sind Stellenbörsen nicht mehr der einzige Online-Kanal, über den potenzielle Bewerber bei der Jobsuche auf potenzielle Arbeitgeber aufmerksam werden. Zunehmend ist auch Google erste Wahl, wenn es um die Jobsuche geht. Seit Mai 2019 erfreuen sich auch in Deutschland Bewerber an einer Jobsuche und Recruiter an einer Reichweite für Arbeitgeber und einem „Stellenbesetzungsbeschleuniger“, die es in dieser Form zuvor noch nie gegeben hat.
Henner Knabenreich

Kapitel 2. Eine Annäherung an Google for Jobs

Zusammenfassung
So schnell wie möglich, so relevant wie möglich, das Ganze im bestpassendsten Format: das ist Googles Anspruch an das perfekte Suchergebnis. Das gilt nun auch für Googles neue Jobsuche, die keine Stellenbörse darstellt, sondern aggregierte Suchergebnisse aus Stellenbörsen oder Karriere-Websites. Das Ganze hat massive Auswirkungen auf die Art, wie Jobs gesucht werden und in der Folge auf das Recruiting. Google for Jobs bietet Unternehmen eine bisher nicht gekannte Bewerberreichweite, die (bisher) allerdings kaum genutzt wird.
Henner Knabenreich

Kapitel 3. So nutzen Sie Google for Jobs für die Jobsuche

Zusammenfassung
Ziel von Google ist es, die Jobsuche so leicht wie möglich und passgenau zu gestalten und Bewerber und Unternehmen schnellstmöglich zusammenzubringen. Google aggregiert hierzu die Stellenanzeigen von externen Jobbörsen und Unternehmens-Websites und schafft mit einzigartigen Features eine bisher nie gekannte Transparenz im Jobmarkt. So kann bspw. der Fahrtweg zum neuen Arbeitsplatz angezeigt werden, Bewerber finden aggregierte Arbeitgeberbewertungen und Gehaltsangaben. Sogar die Bewerbung erfolgt direkt aus Google heraus. Abgerundet wird das Ganze durch eine Vielzahl an Filtermöglichkeiten.
Henner Knabenreich

Kapitel 4. Als Arbeitgeber Potenziale nutzen: So kommen Sie rein bei Google for Jobs

Zusammenfassung
Google for Jobs bietet Unternehmen egal welcher Größe und Branche eine bisher nicht da gewesene Transparenz und Reichweite. Ihre Jobs können auf verschiedenen Wegen bei Google landen: über einen Drittanbieter (Stellenbörse, ATS-Anbieter, Jobcrawler, Dienstelster) oder indem Sie Ihre Jobs selber Google Jobs-fit machen. Da bedeutet zwar im ersten Moment einen gewissen Aufwand – den können Sie aber an Ihre IT oder eine Web-Agentur auslagern.
Henner Knabenreich

Kapitel 5. Die Jobs an Google übermitteln

Zusammenfassung
Das Aufbereiten der Jobs mittels Markup-Schema stellt die Basis dar, ist aber keine Garantie, auch bei Google for Jobs gelistet zu werden. Erforderlich ist auch eine Übergabe mittels XML-Sitemap oder Indexing API. Auch dabei gilt es, einige Punkte zu beachten, damit Ihre Jobs auch beim Bewerber landen.
Henner Knabenreich

Kapitel 6. Erfolgsauswertung mit Google Analytics und Google Search Console

Zusammenfassung
Was Google for Jobs von vielen klassischen Jobbörsen unterscheidet, ist eine bisher nicht gekannte Transparenz. Das bezieht sich nicht nur auf die Übersicht an offenen Stellen und aggregierte Arbeitgeberbewertungen sowie Gehaltsangaben, sondern auch auf die Auswertung der Daten selbst. So sehen Sie dank Google Analytics und Search Console sofort, wie erfolgreich Ihre Jobs sind und wo es ggf. mit der Auszeichnung nach Markup-Schema hapert.
Henner Knabenreich

Kapitel 7. Welche Fehler Unternehmen heute schon machen – und wie Sie sie vermeiden können

Zusammenfassung
Obwohl Google for Jobs global nun bereits seit zwei Jahren verfügbar ist, machen Unternehmen weltweit immer wieder die gleichen Fehler, die dazu führen, dass die Jobs nicht oder nur unvollständig über die Google-Suche angezeigt werden. Diese lassen sich vermeiden, wenn die in diesem Kapitel genannten Aspekte berücksichtigt werden.
Henner Knabenreich

Kapitel 8. Was bedeutet Google for Jobs für die Jobsuche, das Recruiting – und die Jobbörsen?

Zusammenfassung
Google for Jobs wird die Jobsuche radikal verändern. Auch die Auswirkungen auf das Recruiting sind massiv. Erste Jobbörsen berichten schon von Sichtbarkeitsverlusten im Google Index, andere profitieren von zusätzlicher Reichweite und mehr Bewerbungen. Aber Google for Jobs hat noch mehr Auswirkungen. Schließlich hat der Datenkrake ein so umfassendes Profil von uns, dass Google mehr über uns weiß, als dass wir uns das vorstellen können.
Henner Knabenreich

Kapitel 9. Ein paar Worte zum Abschluss

Zusammenfassung
Unternehmen bietet Google for Jobs eine bisher nie da gewesene Möglichkeit für Reichweite zu sorgen. Und zwar unabhängig von Größe, Branche und Berufsbild. Quasi gleiches Recht für alle – unabhängig vom Budget, denn die Nutzung von Google for Jobs ist kostenlos. Bewerber und Unternehmen best- und schnellstmöglich zusammenzubringen, das ist Googles Anspruch. Sie haben es in der Hand, ob Sie mit Ihren Stellenausschreibungen für mehr Transparenz am Arbeitsmarkt sorgen wollen, oder nicht.
Henner Knabenreich

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise