Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 4/2021

01.04.2021 | Praxis

Handbuch der Ingenieurwissenschaften

verfasst von: Em. Prof. Dr. Willi H. Hager

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Das zwischen 1880 und 1914 in vier Auflagen herausgegebene Handbuch der Ingenieurwissenschaften ist heute nur wenigen bekannt. Dabei findet sich dort eine Unmenge von Informationen zu den wichtigsten bautechnischen Fragen. Ziel dieser Arbeit ist es, dieses große Werk anhand der Bücher zum Wasserwesen einer größeren Zahl von Berufskollegen vorzustellen. Damit sollen Entstehungen und Entwicklungen unserer heutigen Bauwelt beschrieben, illustriert und nähergebracht werden. Auf mehr als 8 000 Seiten werden alle damals als wichtig erachteten Themen des Wasserwesens von der Hydrologie zur Hydraulik, von der Wasserversorgung zur Abwasserableitung, von Flüssen und Talsperren hin zu Häfen und Strommündungen beschrieben. Im Extremfall lässt sich dieses nahezu einzigartige Werk des Ingenieurwesens mit dem heutigen Internet vergleichen.
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Du Boys, P.: Le Rhône et les rivières affouillables: Etude du régime du Rhône et de l'action exercée par les eaux sur un lit à fond de graviers indéfiniment affouillable. In: Annales des Ponts et Chaussées 49 (1879), Nr. 2, S. 141-195 (in Französisch). Du Boys, P.: Le Rhône et les rivières affouillables: Etude du régime du Rhône et de l'action exercée par les eaux sur un lit à fond de graviers indéfiniment affouillable. In: Annales des Ponts et Chaussées 49 (1879), Nr. 2, S. 141-195 (in Französisch).
[2]
Zurück zum Zitat Fargue, L. : Etude sur la corrélation entre la configuration du lit et la profondeur d'eau dans les rivières à fond mobile. In: Annales des Ponts et Chaussées 38 (1868), Heft 1, S. 34-92 (in Französisch). Fargue, L. : Etude sur la corrélation entre la configuration du lit et la profondeur d'eau dans les rivières à fond mobile. In: Annales des Ponts et Chaussées 38 (1868), Heft 1, S. 34-92 (in Französisch).
[3]
Zurück zum Zitat Hager, W. H.: Armin Schoklitsch: Der Weg zum Wasserbau-Ingenieur. In: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 67 (2015), Heft 1-2, S. 70-75. Hager, W. H.: Armin Schoklitsch: Der Weg zum Wasserbau-Ingenieur. In: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 67 (2015), Heft 1-2, S. 70-75.
[4]
Zurück zum Zitat Kreuter, F.: Der Flussbau. Der Wasserbau: 3. Teil des Handbuchs der Ingenieurwissenschaften. Engelmann: Leipzig. 1910. Kreuter, F.: Der Flussbau. Der Wasserbau: 3. Teil des Handbuchs der Ingenieurwissenschaften. Engelmann: Leipzig. 1910.
Metadaten
Titel
Handbuch der Ingenieurwissenschaften
verfasst von
Em. Prof. Dr. Willi H. Hager
Publikationsdatum
01.04.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0808-5

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

WASSERWIRTSCHAFT 4/2021 Zur Ausgabe

Produkte und Anlagen

Praxis | Produkte und Anlagen

Aktuell

Aktuell

Fachliteratur

Fachliteratur