Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Research Article | Ausgabe 1/2011

International Journal of Plastics Technology 1/2011

Interpenetrating polymer networks derived from cardanol based dyes and polyol modified castor oil based polyurethanes

Zeitschrift:
International Journal of Plastics Technology > Ausgabe 1/2011
Autoren:
Smita Biswal, P. Ganga Raju Achary, N. Mohanty, Narayan Chandra Pal

Abstract

In view of the fast consumption of the petroleum stock and pressing demand for the use of polymeric materials to keep pace with the rate of growth of the world’s population the syntheses of polymers from agricultural products have achieved tremendous momentum at present all over the world. A number of Interpenetrating Polymer Networks were synthesized from polyol modified castor oil polyurethanes and cardanol based dyes. The structural characterization of the such polymers was performed using Fourier transform infrared spectral data. The thermal analysis methods such as Thermogravimetric Analysis, Derivative Thermogravimetry and Differential Thermal Analysis were used to determine their decomposition temperature, temperature of maximum decomposition, relative thermal stability and kinetic constants such as activation energy and order of reaction were calculated using the Freeman-Anderson method. X-ray diffraction analysis and Scanning Electron Microscopy were used to probe the morphological changes of the polymers with changes in their compositions. The effects of changes in polyurethane to dye monomer weight ratio on the properties of the polymers were studied at 1.2 and 1.6 NCO/OH ratios. These polymers exhibited very high thermal stability and mechanical strength and are expected to show excellent performance in various applications better than those shown by the co-polymers derived from simple cardanol (cashew phenol).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

International Journal of Plastics Technology 1/2011Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise