Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch liefert eine Einführung in die Analyse multivariater Daten, indem es eine Vielzahl klassischer und neuerer quantitativer Verfahren behandelt. Das Buch wendet sich sowohl an Studierende im Bereich Statistik als auch an Personen aus Wissenschaft und Praxis, die Datenanalyse betreiben und dabei multivariate Verfahren anwenden wollen.

Jedes Verfahren wird zunächst anhand eines realen Problems motiviert und mit kleinen Datensätzen veranschaulicht. Darauf aufbauend wird ausführlich die Zielsetzung des Verfahrens herausgearbeitet, gefolgt von einer detaillierten Entwicklung der Theorie. Praktische Aspekte runden die Darstellung des Verfahrens ab. An allen Stellen wird mit kleinen Datensätzen die Vorgehensweise veranschaulicht. Die notwendigen Berechnungen werden sowohl manuell als auch computergestützt dargestellt. Der weiteren Vertiefung des Stoffes dienen zahlreiche Übungsaufgaben.

Ein geeignetes Werkzeug für die computergestützte Datenanalyse ist die Software R. Sie stellt zum einen eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung, zum anderen lässt sie sich leicht um weitere Funktionen ergänzen. Die Durchführung wird für jedes behandelte Verfahren ausführlich beschrieben. Vorkenntnisse in R sind nicht erforderlich.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundlagen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Beispiele multivariater Datensätze

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Elementare Behandlung der Daten

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Mehrdimensionale Zufallsvariablen

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Ähnlichkeits- und Distanzmaße

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

Darstellung hochdimensionaler Daten in niedrigdimensionalen Räumen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Hauptkomponentenanalyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Mehrdimensionale Skalierung

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Procrustes-Analyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

Abhängigkeitsstrukturen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Lineare Regression

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Explorative Faktorenanalyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Hierarchische loglineare Modelle

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

Gruppenstrukturen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Einfaktorielle Varianzanalyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Diskriminanzanalyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Clusteranalyse

Torben Kuhlenkasper, Andreas Handl

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise