Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Autoren zeigen in diesem Buch, dass Komplexität ein Geschenk ist, das man für die erfolgreiche Durchführung von Projekten nutzbar machen kann, sei es um Neues zu erschaffen oder auch um Bestehendes zu ändern. Dabei ist das Methodenparadigma im Projektmanagement derzeit massiv im Umbruch. Durch Vernetzung einer Vielzahl von Einflussgrößen sind Projekte komplexe Gebilde, die mit klassischen Methoden, die auf Ursache-Wirkung-Ansätzen beruhen, nicht bewältigt werden können. Komplexität und das damit verbundene Phänomen der Selbstorganisation bieten eine große Chance, indem sie als wesentliche Treiber für die Durchführung von Projekten genutzt werden können. Dies erfordert die Prinzipien der Komplexität zu identifizieren und für das Projektmanagement einzusetzen. Damit werden ganz eigene und neuartige Kompetenzanforderungen an die beteiligten Personen gestellt. In diesem Buch werden neueste Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften und der Hirnforschung verwendet und in ein praxisorientiertes Framework übertragen. Es wird dargelegt, was Komplexität ist, welche Möglichkeiten der Komplexitätsregulation es in Projekten gibt und wie Selbstorganisation für das Management von Projekten angewendet werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einleitung und Motivation

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Sozialtechniken und Komplexität

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Möglichkeiten der Komplexitätsregulation

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Führung in komplexen sozialen Systemen

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Konsequenzen für Managementsysteme

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Fazit und Ausblick

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Anhänge

Alfred Oswald, Jens Köhler, Roland Schmitt

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

GI LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Erforderliche Schutzmaßnahmen für das (vernetzte) Auto

Längst sind moderne Autos kleine Rechnernetzwerke auf Rädern. Was bedeutet dies für die Sicherheit? Dieser Beitrag liefert einen Überblick über Angriffsmethoden und Sicherheitstechnologien für moderne Fahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!