Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.02.2018 | Original Paper | Ausgabe 8/2018

Rock Mechanics and Rock Engineering 8/2018

Safety Analysis of the Left Bank Excavation Slopes of Baihetan Arch Dam Foundation Using a Discrete Element Model

Zeitschrift:
Rock Mechanics and Rock Engineering > Ausgabe 8/2018
Autoren:
M. Espada, J. Muralha, J. V. Lemos, Quan Jiang, Xia-Ting Feng, Qixiang Fan, Yilin Fan

Abstract

This paper presents a safety analysis study of the left bank excavation slopes of the Baihetan arch dam foundation, using a complex discrete element model developed with the 3DEC software. The Baihetan hydroelectric project is currently under construction in southwest China and consists of a 289-m-high arch dam, two underground powerhouse caverns, located in each bank, and several underground tunnels. It will be the second largest hydroelectric project in China and in the world after the Three Gorges project, reaching a total power capacity of 16 GW. The actual excavation geometry of the left bank was represented in the model using a set of ordinary photographs taken at the site. The main geological structures found in the left bank during the geotechnical surveys, and the excavations were also inserted in the model. The unfavourable configuration of the geological structures in the left bank can lead to the development of potential failure mechanisms in the rock mass that may affect the stability of the dam foundation. The safety evaluation analysis was performed by the progressive reduction of the shear strength parameters of rock discontinuities, until the failure condition is reached. This study revealed the development of local failure mechanisms in the rock mass, in the downstream excavation slopes, involving large sub-vertical faults and sub-horizontal shear bands. A parametric analysis was also performed to evaluate the effect of the variation of cohesion and friction angle values of the sub-horizontal shear band involved in one of the failure mechanisms identified. This study confirmed the need in continue monitoring the downstream excavation slopes, since some rock block instabilities have already been detected during excavations.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2018

Rock Mechanics and Rock Engineering 8/2018Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise