Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

1995 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schaden und Schädigung als stochastischer Vorgang; Grundlagen der Zuverlässigkeitstheorie

verfasst von: Prof. Dr. sc. techn. Dietrich Schlottmann

Erschienen in: Auslegung von Konstruktionselementen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Die mathematische Zuverlässigkeitstheorie bildet die Grundlage vieler Teildisziplinen der Technik und der Naturwissenschaften (vergl. z.B. /24/, /25/).

Metadaten
Titel
Schaden und Schädigung als stochastischer Vorgang; Grundlagen der Zuverlässigkeitstheorie
verfasst von
Prof. Dr. sc. techn. Dietrich Schlottmann
Copyright-Jahr
1995
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-05934-0_4

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.