Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Ausgabe 5-6/2009

Computer Supported Cooperative Work (CSCW) 5-6/2009

Software Engineering as Cooperative Work

Editorial

Zeitschrift:
Computer Supported Cooperative Work (CSCW) > Ausgabe 5-6/2009
Autoren:
Yvonne Dittrich, Dave W. Randall, Janice Singer
Wichtige Hinweise
Thanks to all the reviewers who assured the quality of this Special Issue.
Jørgen Bansler, Technical University of Denmark, Denmark
Wolf G. Bleek, blueCarat AG, Germany
Tone Bratteteig, University of Oslo, Norway
Peter Carstensen, Alexandra Institute, Denmark
Jeffrey Carver, University of Alabama, USA
Daniela Damian, University of Victoria, Canada
Pirjo Elovaara, Blekinge Institute of Technology, Sweden
Sara Eriksén, Blekinge Institute of Technology, Sweden
Erling Havn, Technical University of Denmark, Denmark
Sampsa Hyysalo, University of Helsinki, Finnland
Michael John, Fraunhofer Institute Berlin, Germany
Anne Mari Kanstrup, University of Aalborg, Denmark
Catherine Letondal, Pasteur Institute, France
Wayne G. Lutters, University of Maryland, USA
Gail Murphy, University of British Columbia, Canada
Brad Myers, Carnegie Mellom University, USA
Peter A. Nielsen, University of Aalborg, Denmark
Jacob Nørbjerg, Copenhagen Business School, Denmark
Volkmar Pipek, University of Siegen, Germany
Neil Pollock, University of Edinburgh, UK
Tony Robertson, University of Technology Sidney, Australia
Hugh Robinson, The Open University, UK
Kari Rönkkö, Blekinge Insitute of Technology, Sweden
Anita Sarma, University of California Irvine, USA
Carolyn Seaman, University of Maryland, USA
Helen Sharp, The Open University, UK
Margaret-Anne Storey, University of Victoria, Canada
Bjørnar Tessem, University of Bergen, Norway
Mike Twidale, University of Illinois, USA
Gina Venolia, Microsoft Research, USA
Thomas Zimmermann, University of Calgary, Canada.

Without Abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2009

Computer Supported Cooperative Work (CSCW) 5-6/2009 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise