Skip to main content
Erschienen in:

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Unsere ökonomische Zukunft ist unsicherer denn je

verfasst von : Detlef Pietsch

Erschienen in: Das Ende des Wohlstands?

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Es scheint so, als ob der Wohlstand in Deutschland an ein vorläufiges Ende gelangt ist: Seit geraumer Zeit beobachten wir eine zunehmende Ungleichheit in Einkommen und Vermögen. Das untere Drittel der Einkommens- und Vermögenspyramide hat schon immer um das tägliche Überleben gekämpft. Die Energiekrise und die dadurch verursachte Rekordinflation haben dafür gesorgt, dass jetzt auch die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist ähnlich wie die vielen kleinen und mittleren Unternehmen, die energieintensiv produzieren und teilweise dem Bankrott nahe sind. Zudem kann ein potenzieller China-Taiwan-Konflikt auch diejenigen Unternehmen treffen, die bislang stark vom chinesischen Markt abhängig sind. Dabei haben wir noch gar nicht von der drohenden Klimakatastrophe, dem potentiellen Entfall von Jobs durch die Digitalisierung und die Globalisierung gesprochen, die auch Verlierer produziert.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Göpel, M. (2022). Wir können auch anders: Aufbruch in die Welt von morgen. Unter Mitarbeit von Marcus Jauer. Ullstein. Göpel, M. (2022). Wir können auch anders: Aufbruch in die Welt von morgen. Unter Mitarbeit von Marcus Jauer. Ullstein.
Zurück zum Zitat Herrmann, U. (2022). Das Ende des Kapitalismus: Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden. Kiepenheuer & Witsch. Herrmann, U. (2022). Das Ende des Kapitalismus: Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden. Kiepenheuer & Witsch.
Zurück zum Zitat Hüther, M., Diermeier, M., & Goecke, H. (2018). Die erschöpfte Globalisierung. Zwischen transatlantischer Orientierung und chinesischem Weg (2., akt. Aufl.). Springer. Hüther, M., Diermeier, M., & Goecke, H. (2018). Die erschöpfte Globalisierung. Zwischen transatlantischer Orientierung und chinesischem Weg (2., akt. Aufl.). Springer.
Zurück zum Zitat Kaube, J., & Kieserling, A. (2022). Die gespaltene Gesellschaft. Rowohlt. Kaube, J., & Kieserling, A. (2022). Die gespaltene Gesellschaft. Rowohlt.
Zurück zum Zitat Mazzucato, M. (2014). Das Kapital des Staates. Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum. Kunstmann. Mazzucato, M. (2014). Das Kapital des Staates. Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum. Kunstmann.
Zurück zum Zitat Mazzucato, M. (2021). Mission. Auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaft. Campus. Mazzucato, M. (2021). Mission. Auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaft. Campus.
Zurück zum Zitat Naumer, H.-J. (2022). Grünes Wachstum: Mit „Green Growth“ gegen den Klimawandel und für die Nachhaltigkeitsziele (essentials). Springer Gabler.CrossRef Naumer, H.-J. (2022). Grünes Wachstum: Mit „Green Growth“ gegen den Klimawandel und für die Nachhaltigkeitsziele (essentials). Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Neufeld, D. (2022, September 10). #ICHBINARMUTSBETROFFEN. Der Spiegel, Nr. 37, S. 56–60. Neufeld, D. (2022, September 10). #ICHBINARMUTSBETROFFEN. Der Spiegel, Nr. 37, S. 56–60.
Zurück zum Zitat Pietsch, D. (2022). Unsere Wirtschaft ethisch überdenken. Eine Aufforderung. Springer.CrossRef Pietsch, D. (2022). Unsere Wirtschaft ethisch überdenken. Eine Aufforderung. Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Pietsch, D. (2022a). Eine Reise durch die Ökonomie. Über Wohlstand, Digitalisierung und Gerechtigkeit (2., Ergänz. Aufl.). Springer. Pietsch, D. (2022a). Eine Reise durch die Ökonomie. Über Wohlstand, Digitalisierung und Gerechtigkeit (2., Ergänz. Aufl.). Springer.
Zurück zum Zitat Precht, R. D. (2022). Freiheit für alle. Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten. Goldmann. Precht, R. D. (2022). Freiheit für alle. Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten. Goldmann.
Zurück zum Zitat Wagner, F. (2019). Rente mit 40. Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus. Econ. Wagner, F. (2019). Rente mit 40. Finanzielle Freiheit und Glück durch Frugalismus. Econ.
Metadaten
Titel
Unsere ökonomische Zukunft ist unsicherer denn je
verfasst von
Detlef Pietsch
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-41663-8_1

Premium Partner