Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Start-ups zur Digitalisierung

verfasst von : Thomas Schneider

Erschienen in: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Aufgabe des Controllings besteht darin das System der Innovationen, des Wandels zu managen, nicht einzelne Projekte. Es gilt mögliche Erfolgswege zu identifizieren, die nicht den Erfolg gewährleisten, zumindest aber die Gefahr des Misserfolges reduzieren. Die Unternehmensstruktur, nicht die Unternehmenskultur ist das entscheidende Merkmal. Das Controlling ist gefordert die richtige Organisationsform zu finden. Von der unternehmensinternen F & E Abteilung, bis zur reinen Kapitalbeteiligung bzw. der Übernahme eines Start – ups gibt es hier vielfältige Formen. Dabei sind zwei Kriterien für die Organisationsform entscheidend: Die Anwendungsnähe, die Konkretisierung der Nutzung der Innovation, die Ungewissheit des Erfolgs, besser ausgedrückt der Schwankungsbreite.
Literatur
Zurück zum Zitat Bahcall S (2019) Loonshots. St. Martin‘s Press, New York Bahcall S (2019) Loonshots. St. Martin‘s Press, New York
Zurück zum Zitat Dörner D (2003) Die Logik des Misslingens. Rororo, Reinbek Dörner D (2003) Die Logik des Misslingens. Rororo, Reinbek
Zurück zum Zitat Kreimeier N (2020) Mit Abstand am Besten. Capital 07(2010):24–30 Kreimeier N (2020) Mit Abstand am Besten. Capital 07(2010):24–30
Zurück zum Zitat Rau K (2020) Viel zu bequem. WirtschaftsWoche 48(2020):100 Rau K (2020) Viel zu bequem. WirtschaftsWoche 48(2020):100
Zurück zum Zitat Taleb N (2014) Antifragilität. Btb, München Taleb N (2014) Antifragilität. Btb, München
Metadaten
Titel
Start-ups zur Digitalisierung
verfasst von
Thomas Schneider
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-33860-2_16

Premium Partner