Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

______________________________________________________________________ Geleitwort Von manchen Menschen wird die Informationstechnologie (IT) mit ihren ubiquitären Anwendungsgebieten nicht nur als Chance für den weiteren Fortschritt, sondern auch als Belastung oder gar als Bedrohung empfunden. Wird sie die Individuen entmündi gen oder wird sie ihre Lebensqualität erhöhen? Eine Entwicklung zum Positiven kann hier nur durch möglichst breites Verstehen der Technologiefortschritte und damit einer nachhaltigen Vermittlung von „Positionen“ und „Konstruktion“ zwischen den Betroffenen gelingen. Diese Aufgabe kommt seit einigen Jahren auch dem informati schen Forschungsgebiet Usability Engineering (Gebrauchstauglichkeit von Informati onstechnologien) zu, welches in der Arbeit von Frau Eller einem bedeutenden und vor allem auch praxisrelevanten Fortschritt zugeführt wurde. Das vorliegende Buch führt in didaktisch gelungener Weise in das Usability Enginee ring sowie das sonstige „Drumherum“ ein und versucht in klar verständlicher Form aufzuklären. Es eignet sich wegen seiner systematischen Information sowohl für den fachlich schon tiefer Informierten als auch für diejenigen, die als Entscheidungsträger etwas mehr über die (sprach )theoretischen Hintergründe des Usability Engineering wissen sollten. Diese Weiterentwicklung des Usability Engineering kann gerade dem, der den sprachtheoretischen Grundlagen – beispielsweise von Schema und Ausprä gung – etwas ferner steht, Nutzen bringen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einleitung

Brigitte Eller

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Grundlagen

Brigitte Eller

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Anwendungsentwicklung vom Standpunkt der sprachbasierten Informatik

Brigitte Eller

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Fazit und Ausblick

Brigitte Eller

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Anhang

Brigitte Eller

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise