Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Viertaktschnellläufer

verfasst von: Dr.-Ing. Christoph Teetz, Dipl.-Ing. Gerhard Haußmann

Erschienen in: Grundlagen Verbrennungsmotoren

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Schnelllaufende Dieselmotoren sind üblicherweise durch eine hohe Leistungsdichte, d.h. hohe Antriebsleistung bei geringem Gewicht charakterisiert. Dieses Kapitel beschäftigt sich ausschließlich mit schnelllaufenden Off- Highway- Motoren, d.h. mit Motoren, die abseits der Straße betrieben werden. PKW- und LKW- Dieselmotoren sind auch schnelllaufende Motoren, sind aber nicht Gegenstand dieses Kapitels. Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick über die Historie des schnell- laufenden Dieselmotors in der Off- Highway- Anwendung. Die Ausführungen konzentrieren sich auf den für diesen Markt wichtigen Hubvolumenbereich pro Zylinder von 2 bis 5l am Beispiel der MTU-Baureihen 331/396 und der Nachfolgebaureihen 2000 und 4000. Zusätzlich werden einige Anwendungen und deren Anforderungen an die Motoren dargestellt.
Literatur
Zurück zum Zitat Freitag, M., Jorach, R.-W., Kosiedowski, U., Remmels, W.: The new MTU series 8000. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 38–46 (2001) Freitag, M., Jorach, R.-W., Kosiedowski, U., Remmels, W.: The new MTU series 8000. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 38–46 (2001)
Zurück zum Zitat Haug, F., Wingart, H., Kolliwer, M.: 18V2000 – top model of MTU Series 2000 engines. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 226–239 (2001) Haug, F., Wingart, H., Kolliwer, M.: 18V2000 – top model of MTU Series 2000 engines. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 226–239 (2001)
Zurück zum Zitat Haußmann, G.: Advantages with a future Diesel engine for commercial and naval ship application. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 996–1013 (2001) Haußmann, G.: Advantages with a future Diesel engine for commercial and naval ship application. CIMAC Congress 2001, Hamburg., S. 996–1013 (2001)
Zurück zum Zitat Müller, W., Braun, H., Huber, H.: 16V4000 R41 – the new rail engine of MTU Series 4000. CIMAC Congress 2001. VDI Verlag, Hamburg, S. 201–209 (2001) Müller, W., Braun, H., Huber, H.: 16V4000 R41 – the new rail engine of MTU Series 4000. CIMAC Congress 2001. VDI Verlag, Hamburg, S. 201–209 (2001)
Zurück zum Zitat Teetz, C.: Herausforderungen an zukünftige Off-Highway-Dieselmotoren. Kann On-Highway-Technologie übertragen werden? MTZ-Konferenz: Heavy-Duty-On and Off-Hughway-Motoren. (2007) Teetz, C.: Herausforderungen an zukünftige Off-Highway-Dieselmotoren. Kann On-Highway-Technologie übertragen werden? MTZ-Konferenz: Heavy-Duty-On and Off-Hughway-Motoren. (2007)
Zurück zum Zitat Teetz, C.: Wie MTU künftige Emissionsrichtlinien meistert. 100 Jahre MTU. Mtz Extra 64–71 (2008) Teetz, C.: Wie MTU künftige Emissionsrichtlinien meistert. 100 Jahre MTU. Mtz Extra 64–71 (2008)
Metadaten
Titel
Viertaktschnellläufer
verfasst von
Dr.-Ing. Christoph Teetz
Dipl.-Ing. Gerhard Haußmann
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23557-4_7

Premium Partner