Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Von der Beteiligung zur „Citizen Innovation“

verfasst von: Julian Petrin

Erschienen in: Smart City – Made in Germany

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Bürgerbeteiligung ist ein breit erprobtes Grundelement der Stadtentwicklung. In einer „Smart City“ sind aber neue Wege der Partizipation gefragt, die auf aktuelle Herausforderungen und Trends reagieren – das Ermöglichen des Selbermachens von Stadt, das Erproben radikal neuer digitaler Möglichkeiten und ein grundlegender Wechsel der Haltung: Beteiligung ist nicht „Mitreden lassen“, sondern gemeinsames Innovieren.
Fußnoten
1
Vgl. Boinodiris (2016).
 
2
Vgl. Harari (2017), S. 64 ff.
 
3
Vgl. Hilgers (2010, 2012).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Bruns, Laura (2014). Stadt selber machen. Ein Handbuch, Jovis Verlag. Bruns, Laura (2014). Stadt selber machen. Ein Handbuch, Jovis Verlag.
Zurück zum Zitat Bude, Heinz (2014). Gesellschaft der Angst. Hamburg: Hamburger Edition. Bude, Heinz (2014). Gesellschaft der Angst. Hamburg: Hamburger Edition.
Zurück zum Zitat Chesbrough, Henry (2006). Open Innovation: The New Imperative for Creating and Profiting from Technology. Harvard Business Press. Chesbrough, Henry (2006). Open Innovation: The New Imperative for Creating and Profiting from Technology. Harvard Business Press.
Zurück zum Zitat Davies, Rodrigo (2013). Civic Crowdfunding: Participatory Communities, Entrepreneurs and the Political Economy of Place. Davies, Rodrigo (2013). Civic Crowdfunding: Participatory Communities, Entrepreneurs and the Political Economy of Place.
Zurück zum Zitat Harari, Yuval Noah (2017). Homo Deus, C. H. Beck. Harari, Yuval Noah (2017). Homo Deus, C. H. Beck.
Zurück zum Zitat Hilgers, Dennis (2010). Citizensourcing: Applying the concept of open innovation to the public sector, in: The International Journal of Public Participation, S. 67–88. Hilgers, Dennis (2010). Citizensourcing: Applying the concept of open innovation to the public sector, in: The International Journal of Public Participation, S. 67–88.
Zurück zum Zitat Hilgers, Dennis (2012). Open Government: Theoretische Bezüge und konzeptionelle Grundlagen einer neuen Entwicklung in Staat und öffentlichen Verwaltungen, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, S. 631–660. Hilgers, Dennis (2012). Open Government: Theoretische Bezüge und konzeptionelle Grundlagen einer neuen Entwicklung in Staat und öffentlichen Verwaltungen, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, S. 631–660.
Zurück zum Zitat Hofstetter, Yvonne (2016). Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt, C. Bertelsmann. Hofstetter, Yvonne (2016). Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt, C. Bertelsmann.
Zurück zum Zitat Höffken, Stefan (2015). Mobile Partizipation – Wie Bürger mit dem Smartphone Stadtplanung mitgestalten. Höffken, Stefan (2015). Mobile Partizipation – Wie Bürger mit dem Smartphone Stadtplanung mitgestalten.
Zurück zum Zitat Noveck, Beth Simone (2009). Wiki government: how technology can make government better, democracy stronger, and citizens more powerful. Washington, D.C.: Brookings Institution Press. Noveck, Beth Simone (2009). Wiki government: how technology can make government better, democracy stronger, and citizens more powerful. Washington, D.C.: Brookings Institution Press.
Zurück zum Zitat Petrin, Julian (2012). Nexthamburg. Bürgervisionen für die Stadt, Edition Körber-Stiftung. Petrin, Julian (2012). Nexthamburg. Bürgervisionen für die Stadt, Edition Körber-Stiftung.
Zurück zum Zitat Petrin, Julian (2015). „Risiken und Grenzen des Stadtmachens“, in: PlanerIn 03/2015 – „Nutzergenerierte Stadt“. Petrin, Julian (2015). „Risiken und Grenzen des Stadtmachens“, in: PlanerIn 03/2015 – „Nutzergenerierte Stadt“.
Zurück zum Zitat Petrin, Julian (2018). Vom Desktop-Modus zur Dauerteilhabe. Überlegungen zum Zustand und zur Zukunft der digitalen Teilhabe an Planungsprozessen, Informationen zur Raumentwicklung. Petrin, Julian (2018). Vom Desktop-Modus zur Dauerteilhabe. Überlegungen zum Zustand und zur Zukunft der digitalen Teilhabe an Planungsprozessen, Informationen zur Raumentwicklung.
Zurück zum Zitat Ratti, Carlo; Claudel, Matthew (2016). The City of Tomorrow: Sensors, Networks, Hackers, and the Future of Urban Life. Yale University Press. Ratti, Carlo; Claudel, Matthew (2016). The City of Tomorrow: Sensors, Networks, Hackers, and the Future of Urban Life. Yale University Press.
Zurück zum Zitat Rauterberg, Hanno (2013):Wir sind die Stadt. Urbanes Leben in der Digitalmoderne. Rauterberg, Hanno (2013):Wir sind die Stadt. Urbanes Leben in der Digitalmoderne.
Zurück zum Zitat Walter, Franz (2013): Die neue Macht der Bürger: Was motiviert die Protestbewegungen?, Rowohlt. Walter, Franz (2013): Die neue Macht der Bürger: Was motiviert die Protestbewegungen?, Rowohlt.
Metadaten
Titel
Von der Beteiligung zur „Citizen Innovation“
verfasst von
Julian Petrin
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27232-6_14